Sie sind hier:

Die NIVEA-Story

von Taner Karaarslan, Tugay Tumay

NIVEA: deutsche Erfolgsmarke mit weltweitem Bekanntheitsgrad. "ZDFzeit" zeigt, wie clever die Kosmetikpalette rund um die einstige Apotheker-Creme über Jahrzehnte erweitert wird.

43 min
43 min
24.09.2021
24.09.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.09.2022

Das Vertrauen, das die Verbraucher der Marke seit rund 100 Jahren entgegenbringen, ist immens. Aber sind die Produkte so gut, wie die Werbung verspricht? "ZDFzeit" stellt NIVEA auf den Prüfstand. Mit eigenen Tests und Labor-Untersuchungen.

Nivea Erfinder mit erster Nivea Cremé
Der Mann, der die erste Nivea Cremé erfand: Oscar Troplowitz (rechts) und eine der ersten Nivea Verpackungen (links).
Quelle: Montage

Wie wirksam ist NIVEA tatsächlich gegen schlaffe, faltige Haut? Wie umwelt- und klimafreundlich sind die Produkte? Und was ist eigentlich drin? Bisherige Studien haben ergeben, dass in den Duschgels, Deos, Cremes und Shampoos von NIVEA als bedenklich geltende Inhaltsstoffe stecken. Eine Auswahl der beliebtesten NIVEA-Produkte wird von Wissenschaftlern auf Schadstoffe untersucht – und das Labor wird fündig. Und: "ZDFzeit" hinterfragt auch das "grüne" Image der Marke: Wie umweltfreundlich sind die Sonnencremes? Wie viel Mikroplastik steckt in den Produkten, und wird das Palmöl wirklich aus nachhaltigen Quellen bezogen? "ZDFzeit" findet heraus, ob NIVEA seinen Werbeversprechen und dem Vertrauen der Kunden gerecht wird.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.