Sie sind hier:

Putin gegen die Welt

von Carsten Oblaender

Zwischen Kanzler-Kumpel und Kaltem Krieger: Wladimir Putin hat eine enge, aber komplizierte Beziehung zu Deutschland. Er schätzt Land und Leute, viele westliche Werte aber lehnt er ab.

Videolänge:
43 min
Datum:
11.04.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.04.2024

Die Hoffnung, die viele in Deutschland in Wladimir Putin sahen – sie ist nun in bitterster Hinsicht enttäuscht. Dabei finden sich in der Biografie und Geschichte viele Anzeichen, die auf eine Eskalation der Ereignisse hindeuteten.

Bei seinem Antrittsbesuch als russischer Präsident beeindruckt Putin 2001 die Abgeordneten des Bundestags mit jungenhaftem Charme und einer versöhnlichen Rede auf Deutsch, in der er das Ende des Kalten Krieges, mehr Demokratie für Russland und eine Annäherung an Europa verkündet. Viele sehen seine Heimat- und Naturverbundenheit, seine Sportbegeisterung und seine hemdsärmelige Art mit Sympathie. Auch in Russland kommt Putin gut an. Er verkörpert das glatte Gegenteil seines Vorgängers Boris Jelzin.

Immer wieder punktet er in der Heimat schon in der Vergangenheit mit hartem militärischem Handeln. Etwa in Tschetschenien. Sein Ziel: Russland zu neuer Stärke führen und sich als Supermacht zu positionieren. Innenpolitisch unternimmt er alles, um seine Macht zu zementieren. Er knüpft ein enges Band zu den Reichen, den Oligarchen. Er ändert Gesetze, die es ihm ermöglichen lange im Amt zu bleiben, er bekämpft die Opposition und verbietet kritische Medien.

Schon während seiner Zeit als KGB-Agent in Dresden lassen sich Geschehnisse rekonstruieren, die sein Handeln vielleicht sogar als Präsident erklären – zumindest lassen sich Wesenszüge daraus ableiten. Als während der friedlichen Revolution in der DDR 1989 ein wütender Mob vor die Dresdener KGB-Station zieht, stellt sich Putin vor das Haus und warnt die Menge vor bewaffneten Agenten. Ein Bluff mit dem Putin durchkommt: Die Leute, die ihm an den Kragen wollten, suchen das Weite.

Mehr zum Thema

Protest gegen Putins Krieg in Tiflis

auslandsjournal - Junge Russen im Widerstand 

  • Untertitel

Stolz, mutig, mit ungebrochenem Willen wehren sich junge Russ*innen gegen den Krieg, gegen die Diktatur im eigenen Land – und riskieren dabei ihre Freiheit und ihr Leben.

26.05.2022
Videolänge
"Russland, Putin und die Oligarchen": Montage: Zentral im Bild Russlands Präsident Putin. Links und rechts dahinter die russischen Oligarchen Abramowitsch (nachdenklich) und Chodorkowski (hinter Gittern); links im Hintergrund zudem eine Luxusjacht und die Flagge des FC Chelsea.

ZDFinfo Doku - Russland, Putin und die Oligarchen 

  • Untertitel

Sie sind die reichsten Männer Russlands und herrschen über Firmenimperien: Oligarchen. Ihr Reichtum entstand und wuchs im Chaos der sich auflösenden UdSSR Anfang der 1990er-Jahre.

18.05.2022
Videolänge
"Im Schatten Russlands: Ukraine - Zerrissen zwischen Ost und West": 09. März 2014 eine junge Frau hält die ukrainische Fahne während Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag des ukrainischen Dichters Taras Schewtschenko im Hafen von Odessa: Das Denkmal des Dichter ist im Hintergrund zu sehen.

ZDFinfo Doku - Im Schatten Russlands: Ukraine 

  • Untertitel

Vor gut 30 Jahren zerbrach die Sowjetunion und entließ 15 Republiken in die Unabhängigkeit, darunter auch das Nachbarland Ukraine. Es ist eine schmerzhafte Trennung voller Gewalt.

18.05.2022
Videolänge
Re: Mit der Kamera an die Front - Zwei Kriegsfotografinnen in der Ukraine

ARTE Re: - Re: Mit der Kamera an die Front 

Wenige Tage nach dem russischen Überfall auf die Ukraine brechen die beiden Berliner Fotografinnen Johanna Maria Fritz und Mila Teshaieva auf in das Kriegsgebiet, Milas Heimat. Die beiden Frauen …

02.05.2022
Videolänge
Noch 15 Stunden
"Wer ist Wolodymyr Selenskyj? Umstrittener Politiker, gefeierter Kriegsheld": Wolodymyr Selenskyj vor ukrainischer Flagge mit Widerstandsfäusten im Graffiti-Stil

ZDFinfo Doku - Wer ist Wolodymyr Selenskyj? 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

In der Ukraine tobt ein Krieg, der die Weltordnung verändert. Zum Gesicht des Widerstands gegen die russische Aggression ist Wolodymyr Selenskyj geworden.

26.04.2022
Videolänge

Das könnte sie auch interessieren

"ZDFzeit: Früher war alles besser! Oder?": Fotocollage mit einer Frau, die durch ein Fernglas schaut.

ZDFzeit - Früher war alles besser! Oder? 

  • Untertitel

Corona, Klimawandel, rasend schnelle Veränderungen: Die Zeiten sind komplizierter geworden. War es früher nicht irgendwie gemütlicher, verlässlicher, beständiger als heute?

28.05.2022
Videolänge
Koch Nelson Müller und eine Auswahl an Fertiggerichten

ZDFzeit - Nelson Müllers großer Essens-Check 

  • Untertitel

Das Ernährungsduell: Fertiggerichte stehen für schnell und günstig. Selbst kochen für gesund und lecker. Doch stimmt das? Nelson Müller liefert Fakten, Tipps und Emotionen.

25.05.2022
Videolänge
In der Berliner Markthalle lädt Nelson Müller zur Verkostung unterschiedlicher Produkte ein und bereitet kleine Leckereien zu

ZDFzeit - Nelson Müllers Lebensmittelreport 

  • Untertitel

Sternekoch Nelson Müller widmet sich vier der beliebtesten Lebensmittel der Deutschen: Honig, Rindfleisch, Tomaten und Schokolade. Dabei lüftet er in der neuen Doku-Reihe so manches Geheimnis.

25.05.2022
Videolänge
Nelson Müller Käse Check Teaserbild

ZDFzeit - Nelson Müllers Käse-Check 

  • Untertitel

In Scheiben oder am Stück, mild oder würzig: Käse ist eines der beliebtesten Lebensmittel der Deutschen. Was steckt in Gouda & Co. und worauf man beim Kauf achten sollte.

25.05.2022
Videolänge
"ZDFzeit: Nelson Müller: Der Fett-Kompass - Gut leben mit Burger, Chips und Margarine": Porträt Nelson Müller

ZDFzeit - Nelson Müller: Der Fett-Kompass 

  • Untertitel

Sternekoch Nelson Müller kümmert sich um unsere gute Ernährung. Öle und Fette brauchen wir alle – aber welche und wie viel? "Der Fett-Kompass" gibt Orientierung.

25.05.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.