Sie sind hier:

80.000 Schnitzel

In der Reihe "Zum Weltfrauentag: Drei Filme von Frauen über Frauen"

Berta Zenefels (84) hat ihren Gast- und Bauernhof in der Oberpfalz nie verlassen. Ohne Nachfolge droht dem verschuldeten Hof das Aus. Da steht plötzlich ihre Enkelin Monika (34) vor der Tür.

Videolänge:
103 min
Datum:
16.03.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.03.2022, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Inhalt

Trotz Abitur, Auslandsaufenthalten und erfolgreichem Studium entscheidet sie, ihr modernes Leben hinter sich zu lassen, um den Familienbesitz zu retten. Ihre Schwester Hannah will herausfinden, was Monika antreibt und ob sie dort wirklich ihr Glück finden kann.

Berta Zenefels hat das Meer nie gesehen. Tagein, tagaus stand die Wirtin in der Küche, in der sie für ihre Gäste Tausende Schnitzel gebraten hat. Ein Leben geprägt von harter Arbeit, das heute niemand mehr so führen möchte. Dabei musste sie alle ihre Männer - den ersten Sohn, den Ehemann, ihren Enkel und gerade noch ihren letztgeborenen Sohn - beerdigen. Sie alle lebten und starben für den großen Traum, den "Zollhaus" genannten Gast- und Bauernhof.

Dass Monika diesen Hof nun übernehmen will, findet ihre Schwester, die Filmemacherin Hannah, nicht gut. Sie kann das nicht verstehen. Bis zu diesem Moment waren Leben und Träume der Schwestern untrennbar miteinander verbunden. Doch seitdem Monika auf dem Hof ist, hat sie keine Zeit mehr. Monikas Entscheidung für ein Leben als Gast- und Landwirtin stellt auch Hannahs Lebenskonzept infrage.

Stab

  • Regie - Hannah Schweier
  • Autor - Hannah Schweier
  • Kamera - Stefanie Reinhard
  • Schnitt - Romy Steyer
  • Musik - Ella Zwietnig

Junges Kino im ZDF

Das kleine Fernsehspiel

Das kleine Fernsehspiel

Das kleine Fernsehspiel ist die Nachwuchsredaktion im ZDF. Zusammen mit uns realisieren Film- und Fernsehmacher*innen von morgen ihre ersten Projekte.

Filme
"Die Prüfung": Eine junge Frau mit asiatischen Gesichtszügen während einer Bewegungsübung vor Zuschauern.

Das kleine Fernsehspiel - Die Prüfung 

  • Untertitel

Der Dokumentarfilm beobachtet das Auswahlverfahren an der Schauspielschule Hannover aus der Sicht der Prüfungskommission, von der ersten Runde bis hin zur finalen Entscheidung.

2016
Videolänge
96 min Filme
"Systemsprenger": Benni (Helena Zengel), ein etwas 10-jähriges Mädchen in rosa Jacke und Anorak mit einem Lolly im Mund, lümmelt auf einem Stuhl und sieht ihr Gegenüber finster an. Im Hintergrund ein Waschbecken mit Seifen- und Papierspender an einer gekachelten Wand.

Das kleine Fernsehspiel - Systemsprenger 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Ob Pflegefamilie, Wohngruppe oder Schule, Benni fliegt sofort wieder raus: zu laut, wild und unberechenbar. Die Neunjährige ist, was man im Jugendamt einen "Systemsprenger" nennt.

2019
Videolänge
116 min Filme
"Glücklich bin ich, wenn Du schläfst": Auf einem Tisch steht ein Spiel aus Holzklötzchen. Die Mutter Qi Jingjing und ihr Sohn Liu Yufeng sitzen sich an dem Tisch gegenüber und spielen das Spiel Jenga mit den Holzklötzen. Beide haben Spaß dabei.

Das kleine Fernsehspiel - Glücklich bin ich, wenn Du schläfst 

  • Untertitel

Regisseurin Lola Jia Liu begleitet zwei Kinder in die weiterführende Schule in China: das erfolglose Multitalent Yufeng und die geschäftstüchtige "Prinzessin" Shanshan.

2021
Videolänge
94 min Filme
"Der Geburtstag": An einem Holztisch, auf dem Luftballons, gefaltete Servietten  liegen, sitzen Matthias (Mark Waschke) und sein Sohn Lukas (Kasimir Brause), der ein Spielzeugauto in den Händen hat. Zwischen beiden steht Anna (Anne Ratte-Polle) und stellt eine Platte mit belegten Brötchen auf den Tisch. Anna und Matthias sehen sich fragend an.

Das kleine Fernsehspiel - Der Geburtstag 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Trotz alter Wunden richtet das getrennte Paar Matthias und Anna gemeinsam die Geburtstagsfeier für ihren Sohn Lukas aus. Doch am Ende der Party wird ein Kind nicht abgeholt.

2020
Videolänge
72 min Filme
"Cleo": Stadtführerin Cleo (Marleen Lohse), bekleidet mit Tropenhelm und Tropenanzug, steht vor einer Parkbank, auf der Albert Einstein (Jean Pütz) und Max Planck (Peter Meinhardt) sitzen.

Das kleine Fernsehspiel - Cleo 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Cleo fühlt sich ihrer Heimatstadt Berlin auf besondere Weise verbunden. Ihr größter Wunsch ist es, die Zeit zurückzudrehen – mithilfe einer magischen Uhr, die verschollen ist.

2019
Videolänge
92 min Filme
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.