Sie sind hier:

Das Ende der Wahrheit

"Das Ende der Wahrheit": Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) steht zerzaust und mit Blutkrusten in Gesicht frontal zur Kamera.

BND-Agent Martin Behrens gerät nach einem brutalen Anschlag in einen immer tieferen Strudel des internationalen Waffenhandels.

Datum:
10.09.2022
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Inhalt

Seine Freundin Aurice, die als Journalistin über Geheimdienste recherchiert, stirbt bei einem Terroranschlag. Offensichtlich handelt es sich bei dem Anschlag um einen Vergeltungsschlag islamistischer Terroristen.

Als die Polizei das Lager der Attentäter in München stürmt, findet sie dort weitere Hinweise auf islamistischen Terror. Doch ist Aurice Köhler wirklich ein zufälliges Opfer von religiösen Fanatikern geworden? Gerade jetzt, als sie der Geschichte um die illegalen Waffengeschäfte von Geheimdiensten auf die Spur gekommen ist?

Martin Behrens hat seine Zweifel daran und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Dadurch gerät er in einen Strudel aus Intrigen, Machtmissbrauch und Korruption und beginnt, an seiner Arbeit wie auch an seinem Arbeitgeber zu zweifeln.

In seinem viel beachteten Debütfilm "Wir waren Könige" warf der Regisseur Philipp Leinemann 2014 bereits einen Blick hinter die hochkomplexen Organisations- und Arbeitsweisen einer staatlichen Institution. Für seinen aufwendig produzierten Spionage-Thriller "Das Ende der Wahrheit" konnte er ein namhaftes Ensemble gewinnen, zu dem neben Ronald Zehrfeld ("Das schweigende Klassenzimmer", "Der Staat gegen Fritz Bauer") unter anderen Alexander Fehling ("Inglourious Basterds", "Sturm", "Der Hauptmann"), Claudia Michelsen ("Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm"), Axel Prahl ("Gundermann", "Der ganz große Traum"), August Zirner ("Wackersdorf", "Colonia Dignidad") und Antje Traue ("Ballon", "Der Fall Barschel") zählen.

Darsteller

  • Martin Behrens - Ronald Zehrfeld
  • Dr. Aline Schilling - Claudia Michelsen
  • Patrick Lemke - Alexander Fehling
  • Lucia Wendtland - Katharina Lorenz
  • Antonia Behrens - Lene Oderich
  • Aurice Köhler - Antje Traue
  • Dr. Joachim Rauhweiler - Axel Prahl
  • Dr. Grünhagen - August Zirner
  • Dr. Vossmeier - Walter Kreye
  • Mansoud Behzad - Alireza Bayram
  • Hendrik Lohmeier - Sebastian Weber
  • und andere -

Stab

  • Regie - Philipp Leinemann
  • Autor - Philipp Leinemann
  • Kamera - Christian Stangassinger
  • Schnitt - Max Fey
  • Musik - Sebastian Fillenberg

Junges Kino im ZDF

Das kleine Fernsehspiel

Das kleine Fernsehspiel

Das kleine Fernsehspiel ist die Nachwuchsredaktion im ZDF. Zusammen mit uns realisieren Film- und Fernsehmacher*innen von morgen ihre ersten Projekte.

"Glück/Bliss": Sascha (Katharina Behrens) und Maria (Adam Hoya) küssen sich in der Dusche.

Das kleine Fernsehspiel - Glück/Bliss 

  • Untertitel
  • FSK 16

Sascha arbeitet im Bordell "Queens". Maria ist die Neue: autark und queer. Sascha ist sofort von dieser Andersartigkeit angezogen, Maria gleich fasziniert von Saschas Souveränität.

2021
Videolänge
Vorab
"Ich Chef, Du Chefin - ": Eine Gruppe Frauen halten Plakate in die Höhe und schauen provozierend in die Kamera.

Das kleine Fernsehspiel - Ich Chef, Du Chefin  

  • Untertitel

45,4 Millionen Deutsche sind aktuell erwerbstätig, und die meisten haben einen Chef oder eine Chefin. Wer aber sind eigentlich die Menschen, die in Unternehmen ganz oben stehen?

2023
Videolänge
"Born in Evin": Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree mit Schutzhelm und Schutzbrille bekleidet kopfüber in einem Fallschirm-Geschirr.

Das kleine Fernsehspiel - Born in Evin 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

In "Born in Evin" erzählt Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree von der Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der berüchtigtsten Gefängnisse der Welt.

2019
Videolänge
"Alki Alki": Flasche (Peter Trabner) liegt bei Anika (Christina Große) und Tobias (Heiko Pinkowski) mit im Bett.

Das kleine Fernsehspiel - Alki Alki 

Tobias und sein Kumpel sind seit ihrer Jugend Freunde fürs Leben. Tobias hat einen guten Job, Familie und trägt Verantwortung. Trotzdem scheint er nicht erwachsen zu werden.

2015
Videolänge
ZDF Logo

Das kleine Fernsehspiel - Melodie Raum 222 

  • Untertitel

"Melodie Raum 222" wirft einen Blick hinter die normalerweise für Außenstehende verschlossenen Türen der musikalischen Ausbildung an der Universität der Künste in Berlin.

2022
Videolänge

Thriller-Serien

Hamilton - Undercover in Stockholm

Hamilton

Actionreiche Thriller-Serie um einen jungen CIA-Agenten, der bei seinem ersten Einsatz einen Sprengstoff-Anschlag verhindern soll und dabei zwischen die Fronten konkurrierender Geheimdienste gerät.

Die Pembrokeshire Morde

Die Pembrokeshire Morde

Der britische Dreiteiler basiert auf einer wahren Geschichte. John William Cooper ist ein verurteilter walisischer Serienkiller. Er wurde auch "Bullseye Killer" oder "Wildman" genannt.

Unit 42

Unit 42

Der erfahrene Polizist Samuel Leroy übernimmt die Leitung von Brüssels Cybercrime-Einheit "Unit 42". Gemeinsam mit seinem Team geht er in dieser Crime-Serie gegen brutale und gerissene Verbrecher vor.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.