Sie sind hier:

Global Family

Dokumentarfilm

Noch 6 Stunden

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Global Family

Die Familie Shaash lebt auf der ganzen Welt verteilt. Der Bürgerkrieg in Somalia hat sie dazu gezwungen. Plötzlich muss die Familienälteste, Imra (88), ihr Exil in Äthiopien verlassen.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.12.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland , Äthiopien , Italien 2018

Die Familie will schnell eine Lösung finden. Doch wo soll Imra in ihrem Alter noch hingehen? Und wohin darf sie gehen? Nach Deutschland, Italien oder Kanada? Dorthin, wo die anderen Familienmitglieder längst ihren eigenen Träumen von Heimat und Zukunft nachgehen?

Zum Beispiel Imras ältester Sohn, Captan Shaash (60), bis heute eine der berühmtesten Persönlichkeiten Somalias. Er war Kapitän der Fußballnationalmannschaft in einer Zeit, als noch alles gut war. Kurz vor Ausbruch des Bürgerkrieges konnte er fliehen, fast ein Drittel der Bevölkerung folgte.

Seit 1990 lebt er in Deutschland. Doch hier ist er ein Niemand, ein Asylant, dessen Vorgeschichte niemanden interessiert. Das Einzige, was ihm blieb, war seine Familie, deren Flucht er ermöglichte. Heute leben sie fast alle in Sicherheit. Allerdings Tausende Kilometer voneinander entfernt. Nach Jahrzehnten kann Captan Shaash seine Mutter endlich wiedersehen, in einem äthiopischen Flüchtlingslager. Er muss Imra offenbaren, dass seine Versuche, sie nach Deutschland zu holen, bei den Behörden gescheitert sind. Auch seine engagierte Tochter Yasmin und deren Kinder begleiten ihn. Zusammen beraten sie über Imras Schicksal. Können sie noch einmal eine gemeinsame Heimat für sie finden?

"Global Family" ist ein Beitrag zur aktuellen politischen Debatte zum Thema Familiennachzug. Er bietet einen Ausblick in das zukünftige Schicksal vieler Menschen, die ihre Heimat verlassen - aus welchen Gründen auch immer. Sie hoffen auf ein gemeinsames Leben mit ihrer Familie, müssen aber stattdessen getrennt voneinander auf der Welt verteilt leben. Womöglich für immer.

"Global Family" ist das Regiedebüt von Melanie Andernach und Andreas Köhler. Sie haben die Familie Shaash über Jahre hinweg begleitet und dabei ihr Vertrauen gewonnen. Dadurch konnte dieser Dokumentarfilm entstehen, der ihre Geschichte nachzeichnet.

Der Film hatte seine Premiere auf dem Filmfestival Max-Ophüls-Preis und wurde dort mit dem Preis als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet. Er wurde auf weiteren Festivals gezeigt, national wie international.

Stab

  • Regie - Andreas Köhler, Melanie Andernach
  • Autor - Andreas Köhler
  • Kamera - Andreas Köhler
  • Schnitt - Nicole Kortlüke, Carina Mergen
  • Musik - Stefan Will

Das könnte Sie auch interessieren

Das kleine Fernsehspiel

Filme - Das kleine Fernsehspiel

Alle Filme und Infos zum Kleinen Fernsehspiel.

Anzahl Beiträge:
61 Beiträge
Datum:
"Die Frist": Chinesin Guang hält ein Mikrofon in der Hand und singt.
Vorab

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Die Frist

Guang, Jürgen und Vitali sind zu Gefängnisstrafen verurteilt. Sie stehen kurz vor ihrem Haftantritt. Was sie …

Videolänge:
76 min
Datum:
"Global Family": Imra, eine alte afrikanische Frau, sitzt in in der Hocke am Rand einer Straße und schaut frontal in die Kamera.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Global Family

Die Familie Shaash lebt auf der ganzen Welt verteilt. Der Bürgerkrieg in Somalia hat sie dazu gezwungen. …

Videolänge:
88 min
Datum:
"SUPER FRIEDE LIEBE LOVE": Ein Mann sitzt in einem kleinen Raum auf einem Bett und schaut aus dem Fenster. Die Wände sind vollständig mit Worten beschrieben.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - SUPER FRIEDE LIEBE LOVE

Der Dokumentarfilm begleitet Männer, die an einem normalen Leben innerhalb unserer Gesellschaft gescheitert …

Videolänge:
90 min
Datum:
"Das kleine Fernsehspiel - WACH": Nike (Alli Neumann) steht mit verschränkten Armen und mit dem Rücken gewandt vor C. (Jana McKinnon).

Filme | Das kleine Fernsehspiel - WACH

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht – ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für …

Videolänge:
71 min
Datum:
"ZDI talents - Die besten Webvideos des Jahres": Die beiden ZDI-Hosts Maike aka Vegas und Daniele Rizzo stehen nebeneinander vor einem Hintergrund, der einen Sternenhimmel zeigt, und lachen in die Kamera.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - ZDI talents - Die besten Webvideos des …

Über ein Jahr hat ZDI talents auf YouTube die kreativsten Videomacher gesucht. Nun werden alle zwölf …

Videolänge:
85 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.