LenaLove

"LenaLove": Lena (Emilia Schüle) macht ein Selfie vor einem Spiegel, in dem man sie drei Mal sieht.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - LenaLove

Lena ist 16, klug und hübsch. In der Vorortsiedlung, in der sie mit ihrer Mutter lebt, fühlt sie sich zunehmend ausgegrenzt und unverstanden. Auch in der Schule gibt es Ärger.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 25.09.2018, 00:00 - 01:25
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Ihre ehemals beste Freundin Nicole hat sich ausgerechnet mit der verwöhnten Stella zusammengetan. Sie lassen keine Gelegenheit aus, um über Lena herzuziehen. Zum Glück gibt es Tim, den Neuen, ein begabter Zeichner und Sprayer. Doch Lenas erste große Liebe endet abrupt.

Von Stella angestachelt, macht sich Nicole vor Lenas Augen an Tim heran, der scheinbar darauf einsteigt. Fassungslos und tief enttäuscht, zieht sich Lena zurück. Ihr Chat-Freund Noah wird für sie zu ihrem wichtigsten Kontakt. Er ist immer für sie da, verständnisvoll und unterstützend, und obwohl sie ihn nicht persönlich kennt, erzählt sie ihm alles über sich.

Lena hat keine Ahnung, dass Noah gar nicht existiert und wer sich wirklich hinter seinem Account verbirgt. Es beginnt ein böses Spiel. Bei einem nächtlichen Date mit "Noah" gerät das Cybermobbing vollends außer Kontrolle. Es reißt nicht nur Lena und die anderen Jugendlichen, sondern auch die Erwachsenen mit in den Abgrund. Für alle Beteiligten wird nichts mehr so sein, wie es einmal war.

Das Thriller-Drama "LenaLove" erzählt von einer schönen neuen Teenager-Welt, in der die echte Persönlichkeit künstlichen "Profilen" weicht, und von den Gefahren von Cybermobbing. Der Film feierte seine Weltpremiere auf dem Filmfestival Max-Ophüls-Preis in Saarbrücken und war in der Vorauswahl für den Deutschen
Filmpreis.

"LenaLove" wurde von der Initiative "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" unterstützt, einem umfassenden Beratungsangebot zum Thema Medienkompetenz für Kinder zwischen drei und 13 Jahren. Sie hilft Eltern und Erziehenden mit praktischen Tipps, ihre Kinder beim maßvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Medien zu unterstützen.

Aus der Begründung der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) zum Prädikat "Besonders wertvoll" für "LenaLove": "Florian Gaag hat ganz offensichtlich ein Händchen für Stoffe, die aktuelle Trends und das Lebensgefühl der jungen Heranwachsenden aufgreifen. "LenaLove" taucht ein in die gegenwärtige jugendliche Welt der sozialen Medien und der Chats und zeichnet diese spannend, aber keineswegs schwarzmalerisch nach. (…) Die Ernsthaftigkeit und spannungsgeladene Thriller-Dramaturgie, die "LenaLove" neben anderen Qualitäten auszeichnet, sowie die überaus attraktiven beiden jugendlichen Hauptdarsteller Emilia Schüle und Jannik Schümann sprechen gerade die eigentliche Zielgruppe an."

Darsteller

  • Lena - Emilia Schüle
  • Tim - Jannik Schümann
  • Nicole - Kyra Sophia Kahre
  • Stella - Sina Tkotsch
  • Pia - Anna Bederke
  • Axel - Felix Knopp
  • Judith - Sandra Borgmann
  • Bernd - Georg Böhm
  • Claudia - Andrea Wenzl
  • und andere -

Stab

  • Regie - Florian Gaag
  • Autor - Florian Gaag
  • Kamera - Christian Rein
  • Schnitt - Kai Schröter
  • Musik - Richard Ruzicka

Das könnte Sie auch interessieren

Das kleine Fernsehspiel

Filme - Das kleine Fernsehspiel

Alle Filme und Infos zum Kleinen Fernsehspiel.

Anzahl Beiträge:
66 Beiträge
Datum:
"Das kleine Fernsehspiel - WACH": Nike (Alli Neumann) steht mit verschränkten Armen und mit dem Rücken gewandt vor C. (Jana McKinnon).

Filme | Das kleine Fernsehspiel - WACH

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht – ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für …

Videolänge:
71 min
Datum:
"ZDI talents - Die besten Webvideos des Jahres": Die beiden ZDI-Hosts Maike aka Vegas und Daniele Rizzo stehen nebeneinander vor einem Hintergrund, der einen Sternenhimmel zeigt, und lachen in die Kamera.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - ZDI talents - Die besten Webvideos des …

Über ein Jahr hat ZDI talents auf YouTube die kreativsten Videomacher gesucht. Nun werden alle zwölf …

Videolänge:
85 min
Datum:
Drei Engel für Russland - Glaube, Hoffnung, Liebe: Natalia Moskwitina demonstriert mit einem Plakat.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Drei Engel für Russland - Glaube, …

Die aus Russland stammende Dokumentarfilmerin Katja Fedulova zeigt zum 100. Jubiläum der Oktoberrevolution …

Videolänge:
95 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.