Sie sind hier:

Treffen sich zwei

"Treffen sich zwei": Senta (Nicolette Krebitz) und Thomas (Clemens Schick) küssen sich zwischen Blumenbeeten im Park.

Senta und Thomas würden sich gern verlieben. Aber auf gar keinen Fall ineinander. Und doch "Treffen sich zwei" - sie Künstlerin, er Systemberater - und stolpern in eine unerwartete Amour fou.

Datum:
20.07.2021
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Komödien

Carlo (Jürgen Tarrach), Carola (Susanne Schäfer), Tina (Natalia Wörner), Frank (Dominic Raacke), Sabrina (Catherine Flemming) und Olaf (Bruno Eyron) stehen paarweise vor einer Bowlingbahn.

Der Fernsehfilm der Woche - Um die 50 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Mehr als 20 Jahre ist es her, dass Zuschauer in der sechsteiligen Serie "Um die 30" am Leben der Clique um Frank, Tina, Carlo, Carola, Sabrina und Olaf teilhaben durften.

2021
Videolänge
87 min Filme
"Für immer Eltern": Michael Wagner (Devid Striesow) sitzt an einem gedeckten Frühstückstisch und schaut lächelnd auf ein Tablet, das er in der Hand hält. Seine Frau Anja (Anja Schneider), steht links neben ihm und schaut ebenfalls auf das Tablet, ebenso wie ihr Sohn Niklas (Max Schimmelpfennig), rechts neben Michael und dessen Freundin Alina (Anouk Elias) ganz rechts am Tisch.

Für immer Eltern 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Anja und Michael haben nach dem Auszug der Kinder gerade eine kleinere Wohnung in München gemietet. Da steht überraschend ihr erwachsener Sohn Niklas wieder vor der Tür.

2021
Videolänge
88 min Filme
"Immer der Nase nach": Die Schaufensterdekorateurin Tanja (Claudia Michelsen) läuft mit Requisiten bepackt auf einer Straße, die an einem Bauzaun entlang führt. Der Zaun ist mit Graffiti besprüht. "Mut" ist in großen Lettern zu lesen.

Immer der Nase nach 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Aussortiert - und das mit knapp 50! Beruflich wie privat fühlt sich Schaufensterdekorateurin Tanja ins Off gelegt. Aber sie reckt mutig das Kinn. Natürlich kann sie noch mithalten.

2021
Videolänge
88 min Filme
"Nestwochen": Robert (Matthias Koeberlin), Julia (Bettina Lamprecht), Marie (Lola Höller) und Maxi (Linus von Emhofen) sitzen am Esszimmertisch zum Gespräch.

Nestwochen 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Nach der Trennung versuchen es Julia und Robert mit "Nesting". Doch was zunächst gut für die Kinder scheint, macht die Sache für die ganze Familie nur noch komplizierter.

2021
Videolänge
88 min Filme
"Dreiraumwohnung": Die beige gekleidete Konstanze (Anja Kling) stützt gefrustet ihren Kopf auf ihre Hand, während sie neben der pink gekleideten, zufrieden lächelnden Jackie (Carol Schuler) auf einem Sofa sitzt. Die Beiden sind von pinkfarbener, glitzernder Wohnungsdekoration umgeben.

Der Fernsehfilm der Woche - Dreiraumwohnung 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Perfektionistin trifft auf Chaosqueen. Konstanze erhält Besuch von der quirligen Jackie samt ihrer drei Kinder – und wird die Bande so schnell nicht wieder los.

2021
Videolänge
87 min Filme
"Zweitbettzimmer": Konstanze (Anja Kling) und Jaqueline (Carol Schuler) stehen in ihrem Zimmer in der Reha-Klinik.

Der Fernsehfilm der Woche - Zweibettzimmer 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Zwei Frauen, die aus zu unterschiedlichen Welten kommen, sich nichts zu sagen haben, treffen unfreiwillig in einer Reha-Klinik als Zimmergenossinnen aufeinander.

2017
Videolänge
88 min Filme

Inhalt

Kurz vor ihrem 35. Geburtstag wird Senta von Rainer verlassen. Er bekommt mit einer anderen Frau ein Kind. Zwischen Selbstmord- und Mordgelüsten schwört Senta, ihr Leben zu ändern. Sie will endlich in der Galerie kündigen, wo sie schon lange freudlos arbeitet.

Und sie will sich von den Männern lossagen. Ausgerechnet jetzt begegnet sie Thomas in der Kneipe um die Ecke. Er ist Systemberater und eigentlich ganz und gar nicht Sentas Typ – und das ist gut so. So kann sie sich in ein paar leidenschaftlichen Nächten über Rainer hinwegtrösten und gleichzeitig ihr Leben neu gestalten.

Thomas trifft die Begegnung mit Senta wie der Blitz. An Liebe glaubt er schon längst nicht mehr, und über Gefühle zu reden, das hat er nie gelernt. So sind beide froh darüber, dass sie die unkomplizierte Übereinkunft treffen, nur eine Affäre miteinander zu haben. Aber nach und nach entsteht da etwas, was sie beide nicht wirklich zulassen wollen. Doch Thomas hat gerade eine große Karrierechance bekommen und ist auf dem Absprung nach Amerika. Und Senta sehnt sich immer noch nach Rainer.

Nach ihrem erfolgreichen Debütfilm "Früher oder später" drehte Regisseurin Ulrike von Ribbeck mit "Treffen sich zwei" ihren zweiten Langfilm - eine junge und lebensnahe Komödie.

Darsteller

  • Senta - Nicolette Krebitz
  • Thomas - Clemens Schick
  • Alina - Franziska Weisz
  • Rainer - Niels Bruno Schmidt
  • Boris - Daniel Zillmann
  • Nina - Luise Wolfram
  • Aliqoli - Reza Brojerdi
  • und andere -

Stab

  • Regie - Ulrike von Ribbeck
  • Autor - Ulrike von Ribbeck, Ruth Rehmet
  • Kamera - Kolja Raschke
  • Schnitt - Anja Siemens
  • Musik - Daniel Hoffknecht, Gary Marlowe
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.