Sie sind hier:

Die Spezialistin

Free-TV-Premiere

Alice Racine (Noomi Rapace) steht mit erhobener Waffe in einem Zimmer und zielt mit entschlossenem Blick ins Off

Die CIA-Verhörspezialistin Alice Racine entlockt einem Verdächtigen Details zu einem möglichen biologischen Anschlag. Doch plötzlich steht sie selbst auf der Abschussliste der CIA. (FSK 16)

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDFneo, 17.06.2020, 23:10 - 00:40
Datum:
Verfügbarkeit:

Nach einem traumatischen Ereignis muss sich die CIA-Agentin Alice Racine (Noomi Rapace) erst einmal wieder erholen und wird deshalb auf einen Londoner Außenposten versetzt. Aber auch dort bekommt sie keine Ruhe: Nachdem ein vermeintlicher Terrorist von der CIA festgenommen wurde, soll sie das Verhör übernehmen. Geleitet werden die Ermittlungen von einem Mann namens Bob Hunter (John Malkovich). Sein Verdächtiger hat angeblich den Startschuss für einen Terroranschlag in England gegeben, bei dem ein gefährliches Virus zum Einsatz kommen soll - mit fatalen Folgen für die gesamte Menschheit.

Aber irgendetwas kommt Alice am Verhalten ihrer Vorgesetzten merkwürdig vor. Bereits nach kurzer Zeit kooperiert der Verdächtige mit ihr und liefert ihr alle notwendigen Informationen. Doch gerade als sie diese an die Agenten vor Ort weitergeben will, bekommt sie einen überraschenden Anruf von ihren Kollegen aus Langley. Alice muss feststellen, dass die CIA-Agenten vor Ort ihre eigenen Pläne verfolgen - sie wurde getäuscht. Schon bald heften sich Auftragskiller an ihre Fersen und wollen sie mundtot machen.

Alice befindet sich fortan auf der Flucht und muss herausfinden, wer hinter der groß angelegten Verschwörung steckt, die in einem verheerenden Terroranschlag gipfeln könnte. Unterstützt wird sie dabei von ihrem früheren Mentor Eric Lasch (Michael Douglas) und dem undurchsichtigen Ex-Soldaten Jack Alcott (Orlando Bloom). Da jedoch überall ein Verräter lauern könnte, der mit den Terroristen unter einer Decke steckt, traut Alice auch diesen Verbündeten nicht.

Ihre letzte Hoffnung ist die MI5-Agentin Emily Knowles (Toni Collette), mit deren Hilfe sie an Informationen zu den Hintermännern des Anschlags kommen will. Alice muss bald feststellen, dass sich der Verräter die ganze Zeit direkt vor ihren Augen befunden hat. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Das Drehbuch zu "Die Spezialistin", geschrieben von Peter O'Brien, schaffte es 2008 auf die Blacklist der "besten unverfilmten" Drehbücher.
Der Regisseur des Films, Michael Apted, konnte bereits in der Vergangenheit Spionagefilm-Erfahrung sammeln: Apted inszenierte unter anderem den Kalten-Krieg-Krimi "Gorky Park" sowie den Bond-Film "James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug" (mit Pierce Brosnan) und widmete sich im Jahr 2002 mit "Enigma - Das Geheimnis" abermals einer Spionage-Geschichte. Im Jahr 2010 inszenierte er mit "Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte" zudem den dritten Teil einer erfolgreichen Fantasy-Reihe.

Die illustre Besetzung des Films wird von der schwedischen Schauspielerin Noomi Rapace angeführt, die seit ihrem Auftritt als Lisbeth Salander in der "Millennium"-Trilogie regelmäßig in Hollywoodfilmen zu sehen ist. Sie kam bereits früh mit der Filmbranche in Kontakt, da ihr Stiefvater mit Pferden arbeitete, die er an Filmemacher verlieh. Nach einigen Jahren auf Theaterbühnen spielte sie in dem Film "Daisy Diamond" und wurde dafür mit zwei dänischen Filmpreisen ausgezeichnet. Wenige Jahre später erregte die "Millennium"-Trilogie großes Aufsehen und ebnete Rapace den Weg zu Filmen wie "Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten", "Prometheus - Dunkle Zeichen" oder "What Happened to Monday?"

In der Rolle des Ex-Soldaten Jack Alcott ist Orlando Bloom zu sehen. Bloom hatte seine erste große Rolle als Legolas in "Der Herr der Ringe"-Trilogie und wurde bald darauf Teil der "Fluch der Karibik"-Stammbesetzung. Es folgten tragende Rollen in Filmen wie "Troja", "Königreich der Himmel", "Elizabethtown" oder "Die drei Musketiere".

Prominent sind auch die Nebenrollen besetzt: Die Schauspiel-Urgesteine Michael Douglas und John Malkovich geben sich in "Die Spezialistin" die Ehre.

Darsteller

  • Alice Racine - Noomi Rapace
  • Jack Alcott - Orlando Bloom
  • Emily Knowles - Toni Collette
  • Bob Hunter - John Malkovich
  • Eric Lasch - Michael Douglas

Stab

  • Regie - Michael Apted
  • Kamera - George Richmond
  • Schnitt - Andrew MacRitchie
  • Musik - Stephen Barton
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.