Sie sind hier:

Studieren mit Behinderung

Anna Mühlhause, 22 Jahre alt, sitzt im Rollstuhl und studiert Psychologie an der Universität Marburg – eine der wenigen barrierefreien Universitäten in Deutschland mit inklusivem Wohnheim.

Videolänge:
14 min
Datum:
20.11.2021
:
UT - DGS
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.11.2026

Schwierige Suche nach dem Studienplatz

Bis sie ihren Studienplatz hatte, musste die junge Frau viele Hürden überwinden. Eigentlich wollte sie Ärztin werden, aber sie wurde wegen ihrer Behinderung nicht zum Medizinstudium zugelassen und musste ein anderes Fach wählen. Außerdem: Nicht jede Universität ist barrierefrei.

Anna Mühlhause hat aufgrund ihrer Cerebralparese eine Tetraspastik. Das Studium in Marburg hat den Vorteil, dass an der Universität Studierende mit Behinderung bei Bedarf unterstützt werden und entsprechende inklusive Wohnheime vorhanden sind.

Unabhängigkeit durch Unterstützung

Auch jetzt im Studium bekommt Anna Mühlhause noch Hilfe – aber nur dann, wenn sie sie wirklich braucht. Gut findet sie im inklusiven Wohnheim den Fahrdienst oder die Pflegestation. In ihrem Fachbereich, der Bibliothek und der Mensa kann sie sich ohne Hilfe bewegen – aber sie ist da, wenn sie sie benötigt. Für die Studentin bedeutet das vor allem eines: Freiheit. "Das erste Mal in meinem Leben fühle ich mich wirklich integriert!" Für Anna Mühlhause mit das Schönste an ihrem Studium.

Anna Mühlhause möchte anderen Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung beistehen – vor allem, wenn es um Inklusion geht. Für sie selbst war es ein weiter Weg, bis sie wirklich das Gefühl hatte, integriert zu sein. Auch wenn sie ihre komplette Schullaufbahn auf Regelschulen verbringt, kann sie wegen ihrer Beeinträchtigung nicht an den Freizeitaktivitäten und Partys ihrer Mitschüler*innen teilnehmen, ist auf ihre Eltern und Assistenzen angewiesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.