Sie sind hier:

Einfach Mensch! vom 3. Dezember 2021

"Mein neuer Name ist Hannah!“ Film von Caroline Beyer-Enke

"Einfach Mensch! - ''Mein neuer Name ist Hannah!''": Hannah Schlubeck spielt Panflöte

Hannah Schlubeck kennt man nicht nur, weil sie einen Weltrekord schwamm und ohne Arme Panflöte spielt: Bis 2020 lebte sie als Mann. Das Outing war der gewagte Schritt in ein neues Leben.

Datum:
03.12.2021
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Hannah Schlubeck schildert den Weg vom Mann zur Frau und welche Rolle die Frisur, Röcke und Make-up spielen. Zur neuen Identität gehören auch die schmerzhafte Bartentfernung, Hormone und die geschlechtsangleichende Operation Ende 2020.

Während das Outing in Hannah Schlubecks persönlichem Umfeld auf großes Verständnis stößt, beobachtet sie Akzeptanzprobleme seitens Gesellschaft und Kirche. Nach der Operation sieht sich die Profimusikerin mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Die teuren Gutachten für die Namensänderung muss sie selbst bezahlen. Die Krankenkasse weigert sich, die Kosten für die Bartentfernung zu übernehmen. Das bringt die Panflötistin, die wegen der Corona-Krise nur wenige Konzertbuchungen hat, in finanzielle Engpässe.

Doch die 48-Jährige gibt nicht auf. Sie plant neue Musikprojekte, schreibt ein Buch und freut sich darauf, als Frau bald wieder auf der Bühne zu stehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.