Sie sind hier:

Wer schön sein will, muss essen!

Beauty-Food und seine Wirkung

Beauty-Food

Schöne Haare, starke Nägel und seidige Haut - welche Lebensmittel können dabei helfen? Außerdem haben wir Rezepte für zwei leckere Schönmach-Smoothies.

Datum:
26.04.2018
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Hyaluronsäure, Kollagen, Antifalten, Sonnenschutz: Gerade jetzt, wenn wir wieder mehr Haut zeigen, wollen wir gut aussehen und cremen was das Zeug hält. Auch durch die richtige Ernährung kann man Haut und Haare aufhübschen. Überteuerte Nahrungsergänzungsmittel, die einem ewige Schönheit versprechen, sind dabei gar nicht nötig. Was viele nicht wissen: Ganz einfache Lebensmittel können schöner machen. Hier ein paar Beispiele:

Walnüsse
Walnüsse sorgen für eine glatte Haut.
Quelle: imago / CHROMORANGE

Für eine schöne Haut sind Nüsse super, Walnüsse zum Beispiel. Sie enthalten unter anderem das Zellschutzvitamin E und Pantothensäure. Sie sorgt für eine glatte Haut. Außerdem in Walnüssen: Viel Omega 3, das auch in fettem Seefisch enthalten ist. Omega 3 schützt und repariert die Zellen, daher gehört Lachs auf jeden Fall auch zu den Beauty-Lebensmitteln. Es ist auch reich an Biotin, das für gesunde Haare und Nägel sorgt.

Karotten und Tomaten
Tomaten sind absolute Superhelden, wenn es um Zellschutz geht.
Quelle: imago / Xinhua

Viel Biotin enthalten auch Sojabohnen, Eier und Hülsenfrüchte. Sie gelten übrigens als Alleskönner unter den Beauty-Lebensmitteln. In Hirse wiederum steckt wertvolle Kieselsäure, die ebenfalls Haare und Nägel stärkt. Mit Beta-Carotin aus Karotten oder Süßkartoffeln kann man sich ganz natürlich vor UV-Strahlen schützen und somit auch vor Falten. Der in den Tomaten enthaltene Farbstoff Lycopin wirkt stark anti-oxidativ, das heißt, auch er wehrt schädliche Radikale ab und schützt so die Zellen.

Buchweizen und Obst
Buchweizen und Vitamin C geben dem Bindegewebe den Kick.
Quelle: imago / Westend61

Kollagen ist keineswegs eine Erfindung der Kosmetikindustrie, Kollagen ist ein organischer Bestandteil des Bindegewebes und sorgt für eine straffe Haut. Vitamin C wie in Kiwis, Beeren oder Zitrusfrüchten ist grundlegend für die körpereigene Kollagenbildung. Gegen Cellulite hilft außerdem Buchweizen super. Er enthält neben Kollagen auch Lysin, eine Aminosäure, die das Gewebe repariert. In jedem Fall: Viel Wasser trinken. Es schwemmt die Giftstoffe aus dem Körper. Und ist die Haut gut durchfeuchtet, bilden sich auch weniger Falten.

Roter Schönheitscocktail

Zutaten (für zwei Portionen) 

10 g Ingwer, klein geschnitten
250 g Dosentomaten
200 ml Orangensaft, frisch gepresst
50 ml Möhrensaft
Etwas Zitronensaft
1 EL Rapsöl, kaltgepresst
1 Prise Salz, 1 Prise Zucker

Alle Zutaten im Mixer bei höchster Stufe pürieren.

Grüner Schönheitscocktail

Zutaten (für zwei Portionen) 

Grüner Schönheitscocktail
Quelle: imago / Westend61

Saft von 1 Limette
1 Avocado, kleingewürfelt
1 Handvoll Babyspinatblätter
1 kleine reife Banane
400 ml Mineralwasser

Alle Zutaten im Mixer bei höchster Stufe pürieren.

Weitere leckere Rezepte

Gesunde Drinks

Volle Kanne - Gesunde Drinks 

Barkeeper Nic Shanker zeigt, wie gesunde und alkoholfreie Drinks ganz einfach zu Hause zubereitet werden können.

15.04.2024
Videolänge

Mehr Beauty-Themen

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.