Sie sind hier:

Eisbergsalat mit Orangenfilets

Eisbergsalat

Dieser köstliche Salat vereint fruchtige Orangen mit scharf angebratenem Rindfleisch.

Datum:
03.01.2017
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten für vier Personen

2 Köpfe Eisbergsalat
100 g Feldsalat
3 Orangen
2 EL fein geschnittene Korianderblättchen
300 g Rinderhüfte in Streifen

Marinade
1 rote Chilischote
1 EL Ingwerblättchen
1 EL Olivenöl

Salatmarinade
80 ml Kalbsfond
2 EL Olivenöl
2 cl weißen Balsamico
Saft einer Zitrone
Vanillesalz

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Eisbergsalat vom Strunk befreien, Blätter waschen, in breite Streifen zerteilen. Feldsalat gut waschen und abtropfen lassen. Orangen komplett mit dem Messer schälen und Filets herauslösen. Rinderhüftstreifen mit den Chiliröllchen, Ingwerblättchen und Olivenöl 20 bis 30 Minuten marinieren.

Alle Zutaten der Salatmarinade gut miteinander vermengen und mit Vanillesalz abschmecken. Eisberg- und Feldsalat mit dem Koriander und den Orangenfilets gut vermengen, auf Tellern verteilen.

Rinderhüftstreifen in heißer beschichteter Pfanne kross anbraten und über dem Salat verteilen, alles mit der Marinade beträufeln.

Dieses Gericht ist gluten- und lactosefrei.

Weitere Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.