Sie sind hier:

Fehlerhafte Implantate

Fehlerhafte Implantate

Michael S. ist kein Einzelfall. Tausende wurden Opfer der Bandscheiben-Implantate, die sich nach ihrem Einsetzen als fehlerhaft erwiesen. Sabrina Diehl, Fachanwältin für Medizinrecht, im Gespräch.

Datum:
17.09.2019
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Der ehemalige selbstständige Handwerker Michael S. hat vor sechs Jahren eine künstliche Bandscheibe bekommen - angeblich das beste Produkt auf dem Markt. Das Produkt war aber nicht ausreichend getestet worden. Es platzte nach kurzer Zeit und löste sich im Rücken auf, was unglaubliche Schmerzen beim Patienten verursachte. Er konnte sich am Ende nicht mehr bewegen, war auf den Rollstuhl angewiesen, musste täglich mehrmals Morphium nehmen. Er unterzog sich einer aufwendigen Re-OP. Im Januar 2019 berichtete das ZDF bereits über den Fall:

Was ist seitdem passiert?

Michael S. war nicht das einzige Opfer der fehlerhaften Implantate. Die meisten Opfer wurden nun in einer Re-OP behandelt. Inzwischen ist die Firma insolvent, die diese Bandscheibe angeboten hat. Aufwendige Gerichtsverfahren laufen, denn wer die Schuld trägt, ist - zumindest juristisch - nicht so leicht auszumachen.

Die Klinik, die ihm die Bandscheibe eingesetzt hat, beruft sich darauf, dass das Implantat damals zugelassen war. Dass etwas mit dem Implantat fehlerhaft ist, kam erst später heraus. Nun müssen die Gerichtsverfahren klären, wer für was haftet.

Weitere Gesundheitsthemen

Julia Richter zu Gast bei "Volle Kanne"

Volle Kanne - Volle Kanne vom 29. April 2022 

Schauspielerin Julia Richter ist zu Gast bei Florian Weiss. Das sind die Themen: Entlastungspaket der Bundesregierung; Freche Sittiche; Datingportale; Stefania Lettini mit Babà al Limoncello; Dana …

29.04.2022
Videolänge
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.