Sie sind hier:

Liebstöckelcremesuppe

mit essbarem „Moos“

Der kreative Clou an dieser Suppe: mithilfe von Matcha- und Liebstöckelpulver wird ein grüner Biskuit gebacken. Auseinandergerissen sieht der dann aus wie Moos. Schmeckt aber garantiert viel besser als das aus dem Wald.

Videolänge:
5 min
Datum:
20.07.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.07.2024

Zutaten (für vier Portionen)

Liebstöckelcremesuppe
1/4 Kopf Sellerie
300 g Kartoffeln, mehligkochend
1 Petersilienwurzel
2 Zwiebeln
2 EL Butter
Salz
Muskatnuss
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 Bund Liebstöckel

Grüner Biskuit
3 EL Mehl
1 Packung Backpulver
1 TL Matcha-Pulver
1 EL Liebstöckelpulver (gemahlener Liebstöckel)
2 Eier
2 TL Zucker
2 EL Honig
Salz

Zubereitung (circa 30 Minuten, ohne Garzeiten)

Sellerie, Kartoffeln, Petersilienwurzel und Zwiebeln schälen und grob würfeln. In Butter farblos anschwitzen. Dabei mit Salz und Muskatnuss würzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis alle Gemüse sehr weich sind.

Für den grünen Biskuit Mehl, Backpulver, Matcha-Pulver und Liebstöckelpulver vorab vermischen. Eier, Zucker, Honig und eine Prise Salz aufschlagen, bis eine schaumige Masse entstanden ist. Dann die trockenen Zutaten hineinsieben und vorsichtig unterheben. In ausgefettete Tassen geben, diese aber nur zur Hälfte füllen. In der Mikrowelle bei 600 Watt für etwa 90 Sekunden garen. Dann ist der Biskuit fertig und kann zu moosartigen Fetzen auseinandergerissen werden. Wenn man keine Mikrowelle besitzt, kann man den Teig auch im Backofen backen: bei 180 Grad in etwa 15 Minuten.

Sobald das Gemüse weich ist, die Sahne hineingeben. Den Liebstöckel grob zerteilen und in einen Mixer geben. Ebenso das Gemüse, hierbei die Konsistenz über die Menge der Flüssigkeit steuern. Ausführlich pürieren, bis sich der grüne Farbstoff aus den Blättern gelöst hat. Nach Geschmack durch ein Sieb passieren.
Liebstöckelcremesuppe in Tassen oder Tellern anrichten, einige feine Liebstöckelblätter dazugeben. Das essbare „Moos“ ebenso. Sofort servieren.

Noch mehr vegetarische Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.