Sie sind hier:

Patienten im Visier

Mehrere Einhundert-Euro-Scheine

Das Vertrauen in Ärzte leidet. Geht es auch in puncto Gesundheit nur um Geld? WISO hat recherchiert und ist unter anderem auf Fake-Gutachten, Falsch-Abrechungen und mangelhaften Zahnersatz aus China gestoßen.

Datum:
26.06.2018
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Über 350 Milliarden Euro jährlich werden im Gesundheitswesen umgesetzt. Kontrolliert wird unzureichend. Dies hat zur Folge, dass manche Ärzte das System und seine Patienten betrügen. Experten schätzen, dass der Schaden jährlich in die Milliarden Euro geht.

ZDFinfo und WISO haben Insider getroffen, die Tricks und Maschen von korrupten Ärzten entlarven. Provisionszahlungen oder eine "Kopfprämie" gibt es zum Beispiel für Überweisungen pro Patient. Die Leidtragenden solcher Machenschaften: alle gesetzlich oder privat Versicherten.

Die ganze Dokumentation

Weitere Gesundheitsthemen

Tourette-Syndrom

Volle Kanne - Das Tourette-Syndrom 

Das Tourette-Syndrom ist eine neurologische Störung, die unkontrollierte Bewegungen und Lautäußerungen verursacht. Die Symptome können durch geeignete Therapien gelindert werden.

07.06.2024
Videolänge
Wie sich die Schaufensterkrankheit bemerkbar macht

Volle Kanne - Schaufensterkrankheit 

Wenn auf einmal jeder Schritt zur Qual wird, kann es sich um die periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) handeln. Unentdeckt kann die Krankheit gefährlich werden.

03.06.2024
Videolänge

Mehr aus Volle Kanne

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.