Sie sind hier:

Rosé-Glühwein

Wein-Experte Steffen Schindler ist heute bei uns und zaubert einen köstlichen Rosé-Glühwein, verfeinert mit Obst und winterlichen Gewürzen.

Videolänge:
6 min
Datum:
21.11.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.11.2024

Zutaten

1 Liter Roséwein trocken oder halbtrocken
2-3 EL brauner Zucker oder Honig
1 Orange, unbehandelt
1/2 Zitrone
2 dicke Äpfel oder Birnen zum Ausstechen
2 Zimtstangen
1 Vanilleschote (oder ein Päckchen Vanillezucker)
1 Sternanis, ganz
2 Nelken

Sowie
Ausstechförmchen (Stern, Herz o.Ä.)
Behälter und Schöpfkelle aus Edelstahl

Zubereitung

Behälter und Schöpfkelle aus Edelstahl verwenden, da andere Materialien womöglich schädliche Stoffe in das Getränk abgeben können.

Wein langsam erwärmen, nicht aufkochen lassen. Zum Wein zu Beginn nur wenig Zucker bzw. Honig zugeben und dann abschmecken, je nach Süßegehalt des Weines. Lieber weniger Zucker. Wer den Glühwein süßer haben möchte, kann jederzeit mit Honig, braunem Zucker oder Kandiszucker individuell nachsüßen.

Orange in Scheiben schneiden und Zitrone auspressen. Aus den Äpfeln bzw. Birnen kleine Sterne oder Herzchen ausstechen. Zimtstangen, Vanilleschote, Sternanis und Nelken zur Würzung dazugeben. Glühwein eine Stunde ziehen lassen oder für noch intensiveren Geschmack über Nacht durchziehen lassen.

In einem Becher oder einer Tasse servieren.

Alkoholfreie Alternative

Statt Wein einen Liter weißen Traubensaft oder alkoholfreien Wein verwenden.

Weitere Rezepte für Drinks

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.