Spätsommersalat

mit allem, was die Natur zu bieten hat

Endspurt für den Sommer. Armin Roßmeier zeigt, wie gut die Aromen miteinander harmonieren: Reis ist die Grundlage des Salates, das Highlight sind aber die Gemüse, Parmaschinken und selbst gemachte Käsestangen.

Videolänge:
12 min
Datum:
30.08.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.08.2024

Zutaten (für vier Portionen):

120 g schwarzer Piemont-Reis (oder jede andere Reissorte)
1/2 l Gemüsebrühe
1 Zucchini
1 kleine Aubergine
2 Fleischtomaten
2 EL Olivenöl
1 Kopf Radicchio
1 gelbe Paprikaschote
1 Frühlingslauch, in Ringe geschnitten
8 Oliven in Ringe geschnitten

Marinade:
1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
4 gerebelte Thymianzweige
5 EL Olivenöl vergine
4 EL weißen Balsamicoessig
Saft einer halben Zitrone
60 ml Apfel- oder weißer Traubensaft
Salz, Pfeffer

Topping:
120 g Parmaschinken

Käsestangen:
2 längliche Platten TK-Blätterteig
2 Eigelb
2 EL Milch
60 g Parmesan fein gerieben
2 Msp. Chiliflocken

Zubereitung (circa 40 Minuten):

Reis gut waschen und in kochende Gemüsebrühe geben. In circa 35 Minuten bei kleiner Hitze quellen lassen, bis er bissfest ist. Dann abschütten.

Zucchini, Aubergine und Paprika würfeln und in Öl leicht angehen lassen. Tomaten kurz ins heiße Wasser geben, abschrecken, vierteln, Kerne entfernen und ebenfalls würfeln. Das gesamte Gemüse mit dem Reis in eine Schüssel geben, Oliven und Frühlingslauch in Ringe schneiden und unterheben.

Alle Zutaten für die Marinade verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der Salatmischung vorsichtig mischen und eine halbe Stunde durchziehen lassen.
Für die Käsestangen den Blätterteig kurz antauen lassen und auf einem bemehlten Arbeitsbrett ausrollen. Eigelb mit zwei Esslöffeln Milch verrühren und damit den Blätterteig bestreichen. Parmesan mit Chili mischen und darüber verteilen. Dann in zwei Zentimeter breite Streifen schneiden und mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 200 Grad Umluft in circa acht Minuten goldgelb ausbacken.

Gewaschene Radicchioblätter auf Tellern auslegen und den Salat darauf anrichten. Feine Schinkenstreifen dekorativ darüber verteilen und die Käsestangen dazu reichen.

Noch mehr Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.