Sie sind hier:

Moos

Diebstahl im tiefen Grün

Im ganzen Bärstädter Wald gibt es kein Moos mehr. Jemand scheint es geklaut zu haben - aber wer? Ein Fall für Fritz Fuchs!

Videolänge:
24 min
Datum:
20.03.2022
:
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz

Wo es sich ausbreitet, sieht es fast so aus wie ein wunderschöner grüner Teppich. Bestimmt hast du Moos auch schon einmal angefasst. Ganz weich fühlt es sich an. Kein Wunder, denn dem Moos fehlt das holzige Gerüst. Es kommt ganz ohne Halme oder Stiele aus. Und deshalb bleibt Moos am Boden - eben ein bescheidener Zwerg.

Moos-Arten

Doch Moos ist nicht gleich Moos. Es gibt mehr als 15.000 verschiedene Arten. Diese sind drei Gruppen zugeordnet.

Grüner Helfer

In der Natur sind Moose sehr wichtig. Und weil sie anzeigen, wie gut oder schlecht die Luft ist, helfen Moose auch der Wissenschaft. Und selbst in der Steinzeit nutzten die Menschen bereits das Super-Kraut.

Prima fürs Klima

Moose sind echte Klimaschützer. Mit ihrer Hilfe entstehen Moore. In einem Moos-Terrarium kannst du Regen, Nebel und wachsende Pflanzen beobachten. Und was eine Pflanze sonst noch zum Leben braucht, erfährst du im Video "Pflanzen-Futter".

Kommentare

67 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.