Sie sind hier:

Christi Himmelfahrt und Vatertag

Datum:

In Deutschland und vielen anderen Ländern - wie Grönland, Haiti oder Madagaskar - ist Christi Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag. Viele freuen sich über das verlängerte Wochenende - aber wisst ihr eigentlich, wieso dieser Tag ein Feiertag ist?

Christi Himmelfahrt ist - wie der Name schon sagt - ein christlicher Feiertag. In der Bibel wird berichtet, dass Jesus Christus am 40. Tag nach seiner Auferstehung in den Himmel aufgestiegen sei. Besonders im katholischen Glauben ist dieser Tag besonders wichtig. Traditionell finden dann Prozessionen statt, also kirchliche Umzüge, die durch die Gemeinde führen.

Vater mit seiner Tochter
Viele Kinder machen ihren Vätern am Vatertag eine Freude.
Quelle: mev

Auch ein Tag für Väter

In Deutschland wird inzwischen auch der Vatertag an Christi Himmelfahrt gefeiert. In einigen Gegenden wird er auch Herrentag oder Männertag genannt. Wie dieser Brauch entstanden ist, darüber gibt es verschiedene Geschichten. Gefeiert wird der Vatertag in Deutschland etwa seit 100 Jahren. Apropos: An dem Tag feiern sich viele Väter und Männer selbst und wollen sich etwas Gutes tun. Der Vatertag wird von einigen allerdings auch kritisiert. Unter anderem, weil bei einigen Vatertags-Aktionen viel Alkohol getrunken wird und Frauen und Kinder ausgeschlossen werden. Außerdem hinterfragen einige, ob es überhaupt so etwas wie einen Vater- oder Muttertag geben muss.

Wie findet ihr den Vatertag? Schreibt uns eure Meinung!

Kommentare

45 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.