Sie sind hier:

Wird das "Containern" bald erlaubt?

Manche Menschen holen Essen aus Müllcontainern von Supermärkten. Sie finden nämlich nicht gut, dass Lebensmittel verschwendet werden, die nicht verdorben sind. Bisher ist es verboten, Lebensmittel aus dem Supermarkt-Müllcontainer zu holen. Doch das könnte sich bald ändern.

Datum:

Jeden Tag landen in Deutschland ziemlich viele Lebensmittel im Müll. Manches wird sogar nicht einmal verkauft, sondern wandert direkt aus dem Supermarktregal in die Mülltonne. Vieles davon ist nicht verdorben oder schädlich. Aber wenn das Gemüse nicht mehr so toll aussieht oder das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist, werfen Supermärkte die Lebensmittel weg. Einige Menschen finden das nicht gut und holen das ein oder andere wieder aus den Müllcontainern der Supermärkte. Das wird "Containern" genannt. Bisher ist Containern in Deutschland verboten.

Standbild: Lebensmittelverschwendung
Ein Drittel aller Lebensmittel landet in Deutschland im Müll.
Quelle: dpa

Alles, was die Supermärkte wegwerfen, gehört eigentlich noch den Supermärkten. Deshalb ist es Diebstahl, wenn Menschen Lebensmittel aus den Containern holen. Werden sie dabei erwischt, können sie bestraft werden. Schon lange wird darüber diskutiert, ob das "Containern" erlaubt werden sollte. Denn es ist schließlich eine riesige Verschwendung, wenn so viele essbare Lebensmittel einfach weggeworfen werden. Warum Supermärkte die Lebensmittel überhaupt wegschmeißen, erfahrt ihr im verlinkten Video.

Auf einer großen Konferenz wollen Politiker nun darüber sprechen, ob es in Zukunft erlaubt sein soll, Lebensmittel aus Containern von Supermärkten zu holen. Oder ob es eine andere Lösung geben kann, damit weniger Lebensmittel weggeworfen werden. Allerdings: Einen genauen Plan gibt es noch nicht. Deshalb wird es wohl noch eine Weile dauern bis sich etwas ändert.

logo! erklärt

ZDFtivi | logo! - Was ist Containern?

logo! erklärt euch, was damit gemeint ist.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!