Sie sind hier:

Der Super Bowl

Für viele Menschen, vor allem in den USA, ist der Super Bowl das wichtigste Sportereignis des Jahres.

Datum:

Der Super Bowl ist das Finale der US-amerikanischen Football-Liga NFL. In diesem Jahr haben die San Francisco 49ers und die Kansas City Chiefs gegeneinander gespielt. Es war ein spannendes Spiel: Lange sah es danach aus, dass die Mannschaft aus San Francisco das Spiel gewinnen würde. Die meiste Zeit des Spiels lagen sie in Führung. Doch im letzten Viertel begannen die Kansas City Chiefs mit einer Aufholjagd und haben den Super Bowl am Ende mit 31:20 Punkten gewonnen. Ein Riesenerfolg. Das Team hat zuletzt im Jahr 1970 den Super Bowl gewonnen, also vor genau 50 Jahren.
Das Spiel fand in Miami Gardens im US-Bundesstaat Florida statt und wurde in der Nacht zum Montag in vielen Ländern der Erde im Fernsehen übertragen, auch in Deutschland.

Super Bowl 2020 - Kansas City Chiefs
Die Kansas City Chiefs haben das erste Mal seit 50 Jahren wieder den Super Bowl gewonnen.
Quelle: dpa

Riesiges Sportereignis

Der Super Bowl ist eines der weltweit größten Sportereignisse. American Football ist in den USA ungefähr so beliebt wie Fußball bei uns. Und darum sind dort zum Endspiel die Leute total aus dem Häuschen. Viele schauen das Ereignis gemeinsam bei einer Super-Bowl-Party. Da wird so viel gegessen, dass Pizza-Lieferdienste in den USA in der Super Bowl-Nacht so viel verdienen wie sonst in vier Monaten. In der Halbzeitshow treten immer berühmte Stars auf - in diesem Jahr waren es Jennifer Lopez und Shakira.

Super Bowl 2020 - Jennifer Lopez und Shakira
In der Halbzeitshow des Super Bowl treten jedes Jahr bekannte Stars auf. In diesem Jahr waren es Jennifer Lopez (rechts) und Shakira.
Quelle: reuters

Testet hier euer Super-Bowl-Wissen

Damien Williams (Kansas City Chiefs) machte mit einem 38-Yards-Run in die Endzone alles klar

ZDFtivi | logo! - logo!-Quiz: Super Bowl

Wie gut kennst du dich dazu aus? Teste dein Wissen!

Warum der Super Bowl eigentlich "Super Bowl" heißt

Ursprünglich hieß das Finale der NFL gar nicht Super Bowl, sondern "AFL-NFL World Championship Game". Der Name ist aber ziemlich umständlich. Deswegen wurde nach einem anderen Namen gesucht, den man sich besser merken kann. Im Jahr 1967 hatte Lamar Hunt, der damalige Besitzer der Kansas City Chiefs, die zündende Idee: Er beobachtete seine siebenjährige Tochter beim Spielen mit einem sogenannten "Super Ball". Die Endspiele der College-Mannschaften wurden schon damals als "Bowl Games" bezeichnet, weil die großen Stadien, in denen diese Spiele stattfinden, von der Form her an eine Schüssel (englisch "bowl") erinnern. So kam Lamar Hunt auf den Namen "Super Bowl", der seitdem für die Finalspiele der NFL verwendet wird.

Wie funktioniert American Football überhaupt? Linda hat da etwas für euch vorbereitet...

ZDFtivi | logo! - Linda erklärt die Football-Regeln

Wie funktioniert American Football? Linda erklärt es euch.

Videolänge:
1 min

Goldgrube Super Bowl

Bei dem riesigen TV-Ereignis geht es allerdings nicht nur um Football, sondern auch um viel Geld. Für ein Ticket zahlen die Fans schon mal mehrere Tausend Euro. Auch die Fernsehsender, die das Spiel zeigen, müssen ziemlich viel dafür bezahlen. Genauso wie die Firmen, die während des Super Bowls ihre Werbung zeigen wollen. Doch das lohnt sich für die Firmen, denn weltweit schauen etwa eine Milliarde Menschen den Super Bowl.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!