Sie sind hier:

Die Schlacht um Verdun

Verdun ist der Name einer Festung und einer kleinen Stadt in Frankreich - und er erinnert bis heute an die Brutalität des Ersten Weltkriegs.

Datum:

Bei Verdun standen sich deutsche und französische Truppen fast ein Jahr lang erbittert gegenüber. Die Soldaten verschanzten sich auf beiden Seiten in Schützengräben und starteten immer wieder heftige Angriffe aufeinander.

"Apokalypse Verdun: Blutiger Angriff": Franzoesische Soldaten in der Schlacht von Verdun.
Viele Soldaten kämpften in der Gegend rund um Verdun.
Quelle: dpa

Grausamer Stellungskrieg

Monatelang beschossen sich die Gegner von ihren Stellungen aus, ohne dass es vor oder zurück ging. Dabei wurden sehr viele Soldaten verletzt oder starben - allein in der Gegend rund um Verdun soll es etwa 700.000 Tote gegeben haben. Heute ist Verdun vor allem ein Ort des Gedenkens: Soldatenfriedhöfe mit langen Reihen aus weißen Holzkreuzen und Mahnmale sorgen dafür, dass man die schreckliche Zeit des Ersten Weltkriegs nicht vergessen wird.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.