Sie sind hier:

Reichster Mann der Welt kauft Twitter

Elon Musk gilt als der reichste Mann der Welt. Er besitzt mehrere riesige Unternehmen. Und nun soll ihm auch bald das soziale Netzwerk Twitter gehören! Erfahrt hier, weshalb es darauf unterschiedliche Reaktionen gibt.

Datum:

Vielleicht habt ihr schon mal von ihm gehört: Elon Musk besitzt zum Beispiel die Firma Tesla, die Elektroautos herstellt. Außerdem gehört ihm auch SpaceX, eine Weltraumfirma, die Raketen baut und ins Weltall schießt. Und nun soll ihm auch bald das soziale Netzwerk Twitter gehören.

44.000.000.000 US-Dollar

So viel ist Elon Musk bereit für seinen Kauf zu zahlen. 44 Milliarden US-Dollar sind umgerechnet mehr als 40 Milliarden Euro. Das Geld will er sich zum Teil von verschiedenen Banken leihen.

Komplett ist der Kauf allerdings noch nicht, es müssen noch einige wichtige Leute des Unternehmens Twitter zustimmen.

Twitteracount von Elon Musk
Dieser Vogel ist das Logo von Twitter.
Quelle: Reuters

Das könnte sich auf Twitter verändern

Einige Menschen befürchten nun, dass Musk auf der Plattform einiges ändern wird, wenn sie ihm gehört. Zum Beispiel das hier:

Viel Diskussion

Einige fänden diese Änderungen und die Freiheiten super! Andere nicht so. Kritiker und Kritikerinnen sorgen sich zum Beispiel darüber, dass in Zukunft vielleicht jeder bei Twitter einfach alles sagen kann - auch wenn die Meinungen sehr extrem sind. Außerdem könnte Musk das Netzwerk auch für seinen eigenen Nutzen einsetzen, wenn es ihm gehört. Auch das macht einigen Sorgen.

Im Moment läuft erst mal alles weiter wie bisher. Denn bei so einem gigantischen Kauf muss erst mal noch einiges an Papierkram geregelt werden.

Social Media Applikationen

logo! - Internet und soziale Netzwerke 

Welche Angebote es im Netz gibt und wie ihr eure Daten schützen könnt.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.