Sie sind hier:

Klima

Während das Wetter sich jeden Tag ändern kann, ist mit Klima das gesamte Wetter über eine längere Zeit in einem bestimmten Gebiet gemeint.

Datum:

Die Sonne hat den größten Einfluss auf das Klima: Sie erwärmt den Boden, die Meere, Seen, Flüsse und die Luft. Wenn die Sonne scheint, erwärmt sie die Luft und diese Warmluft steigt nach oben. Sie bewegt sich und es entsteht Wind. Regenwolken können entstehen, wenn Wasser bei warmen Temperaturen verdampft und nach oben steigt. Kühlt die Luft wieder ab, fängt es an zu regnen.

Ostseestrand im April
Ein Mix aus Sonne und Wolken
Quelle: dpa


Das Klima hat sich auf der Erde seit ihrer Entstehung schon oft verändert - und damit auch ihre Bewohner. Als die Dinosaurier lebten, war es auf der Erde noch überall feuchtwarm. Darauf folgten lange Eiszeiten, in denen große Teile der Erde von einer dicken Eisschicht bedeckt waren. Sie machten das Leben auf der Erde für viele Tiere und Pflanzen unmöglich.

Welche Rolle spielt der Mensch?

Abgase
Auch die vielen Autos pusten schädliche Abgase in die Luft.
Quelle: dpa

Gegen solche natürlichen Klimaveränderungen kann der Mensch nichts machen. Doch es gibt auch Klimaveränderungen, die der Mensch selbst verursacht - zum Beispiel durch zu viel schmutzige Abgase, die wir Menschen aus Fabrikschornsteinen und Autos in die Luft pusten. Diese Abgase, zum Beispiel Kohlenstoffdioxid (CO2), tragen dazu bei, dass es auf der Erde immer wärmer wird.
Die Erde heizt sich ähnlich auf wie das Treibhaus in einer Gärtnerei - vielleicht wart ihr schon einmal in solch einem Treibhaus? Dort kommt die Sonnenwärme durch die Fenster herein, aber nicht mehr hinaus. Auch auf der Erde ist das so und deswegen sprechen die Forscher bei der Erwärmung der Erde vom so genannten Treibhauseffekt.  

Die Folgen

Wenn die Erde immer wärmer wird, kann das heftige Folgen haben: Das Eis am Nordpol und Südpol könnte schmelzen und der Meeresspiegel langsam ansteigen. Tiefer liegende Inseln und manche Küstenstädte könnten dadurch überschwemmt werden. Die höheren Temperaturen führen auch zu Trockenheit und immer mehr Wirbelstürmen.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.