Sie sind hier:

So geht Mülltrennung richtig

Den Müll richtig zu trennen, das kann ganz schön kompliziert sein. Und bringt die Mühe überhaupt etwas? Das erfahrt ihr alles hier.

Datum:

Pizzakartons, Papier-Kaffeebecher oder Tüten - jedes Jahr verbrauchen wir in Deutschland mehr Verpackungen, die am Ende im Müll landen. Alleine 8,9 Millionen Tonnen Verpackungsabfall waren es zum Beispiel 2018. Insgesamt produzieren die Deutschen 44,4 Millionen Tonnen Haushaltsabfälle im Jahr.

Das ist ganz schön viel. Wenn man seinen Müll in die richtige Tonne wirft, kann man immerhin teilweise noch etwas Nützliches daraus machen. Aus altem Papier wird dann zum Beispiel Klopapier, und aus zerbrochenem Glas können Flaschen hergestellt werden.

Aber wo kommen zum Beispiel Gesichtsmasken oder Kassenbons hin? logo!-Reporterin Maral hat eine Müllanlage besucht und sich das dort mal genauer angeschaut.

ZDFtivi | logo! -
Müll trennen - bringt das was?
 

logo!-Reporterin Maral hat auf einer Müllanlage nachgefragt.

Videolänge
2 min

Immer noch unsicher, wo was hingehört? Hier könnt ihr euch das noch mal ganz in Ruhe durchlesen:

Und hier gibt's noch mehr zum nachlesen:

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!