Sie sind hier:

Eric stürmt die Burg!

ZDFtivi | PUR+ - Eric stürmt die Burg!

Willkommen in der Zeit der Ritter und Burgen! Eric hilft bei einem Burgenbau wie vor 900 Jahren. Dort erfährt er Tricks, die eine Burg wehrhaft gemacht haben und testet mit einem Riesenkatapult, welche Geschosse einer Mauer trotzdem gefährlich werden.

Beitragslänge:
24 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Produktionsland und -jahr:
Deutschland

Burgmauern bauen ... und zerstören!

Exklusiv

ZDFtivi | PUR+ - Erics Vlog: Das Riesenkatapult

Eric testet die Durchschlagskraft eines Riesenkatapults.

Videolänge:
3 min
Datum:

Experiment: Ritterburg

Burgbau in Guedelon, Frankreich
Quelle: imago

Fünfzig Handwerker haben in Guédelon in Frankreich ein besonderes Großprojekt: Sie bauen eine Burg. Aber nicht mit Kran und Betonmischer, sondern mit den Techniken und Materialien, die auch die Burgenbauer im Mittelalter verwendeten. Seit 20 Jahren sind sie an der Arbeit und Eric war für euch dabei.

Eric schlägt einen Nagel ein

In dem alten Steinbruch sind viele Materialien vorhanden: Steine, Holz, Erde, Sand und Ton. Die Steinbrecher, Steinmetze, Maurer, Holzfäller, Zimmerleute, Schmiede, Ziegler, Fuhrleute, Seiler und noch viele andere bauen jeden Tag an der Großbaustelle.

Es ist ein großes Experiment und gibt den Handwerkern aber auch Wissenschaftlern viele Fragen auf und liefert aber auch Antworten. Welches Material kann man wie nutzen? Wie baut man geeignete Werkzeuge? Mit welchen Methoden können schweren Lasten hochgezogen werden?

Burgen in Deutschland

Das Mittelalter

Die Zeit der Ritter und Burgen war das Mittelalter. So wird der geschichtliche Zeitraum (Epoche) von etwa 500 bis 1.500 nach Christus genannt.

Die Ausbildung zum Ritter:

  • Ab 7 Jahren

  • Ab 14 Jahren

  • Ab 21 Jahren

Und die Mädchen?

Ein adliges Mädchen blieb meist bei seiner Familie und lernte nähen, sticken, singen und einen Haushalt zu führen. Oft auch Lesen und Schreiben. Die meisten Mädchen wurden noch vor ihrem zehnten Lebensjahr mit einem Jungen oder Mann verlobt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Nicht mehr gemerkt

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!