Sie sind hier:

Leben zwischen Moschee und Hip-Hop

Die Berliner Musikerin Sahira Awad

Sahira Awad

Sahira Awad erzählt im "Forum am Freitag", warum sie nicht gerne in Moscheen betet und was Hip-Hop Musiker und Imame gemeinsam haben.

Datum:
18.11.2016
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Cover: Wer Dich Schwester nennt, ist nicht immer dein Bruder
Cover von Sahira Awads Buch: "Wer Dich Schwester nennt, ist nicht immer dein Bruder"
Quelle: ZDF

Ein Leben zwischen Musik, Moschee und den falschen Männern: In ihrem Buch "Wer dich 'Schwester' nennt, ist nicht immer dein Bruder" beschreibt Sahira Awad ihr Leben, das hoffnungsvoll als Musikerin begann. Durch eine Lebenskrise wandte sich Sahira ganz von der Musik ab und einem streng-religiösen Leben zu. Dabei geriet sie in falsche Kreise, doch es gelang ihr, diesen zu entkommen. Wie ihr das gelang und was sie dabei gelernt hat, erzählt sie in ihrem Buch.
Bereits im Jahr 2008, als gerade ihre Musik-Karriere anlief, hat das "Forum am Freitag" die Rapperin schon einmal porträtiert:

Sahira im Jahr 2008

Forum am Freitag

Forum am Freitag - Sahira Awad: Rapperin mit Kopftuch 

Sahira ist eine junge Berlinerin mit palästinensischen Wurzeln, Ihre Stücke erinnern an Größen wie Mary J. Blige. Aber ihre Texte besingen auf Deutsch die Liebe zu Allah.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.