Sie sind hier:

Nashi44, Rapperin

Mit Songtexten aufrütteln

"Aus der Pussy meiner Mutti" - das ist die Antwort von Nashi44 auf die Frage: "Wo kommst du her?", die der Rapperin mit vietnamesischen Wurzeln schon oft in ihrem Leben gestellt wurde.

Videolänge:
15 min
Datum:
10.08.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.08.2024

Mehr GERMANIA

Ezhel

GERMANIA - Ezhel 

  • Untertitel

"Ich hoffe, dass sie lernen, dass man Kunst nicht einsperren kann."

21.09.2022
Videolänge
Montana Black

GERMANIA - MontanaBlack 

  • Untertitel

‎"Dass ich mein Herz auf der Zunge trage und authentisch bin, ist auch mal nach ‎hinten losgegangen‎‎."

24.08.2022
Videolänge
Die Rapperin Nashi44, eine junge Frau mit langen dunklen Haaren, Sonnenbrille und in engem Sporttop und Radlerhose steht vor einem Plattenbau in Berlin.

GERMANIA - Nashi44, Rapperin 

  • Untertitel

Mit ihren Rap-Texten möchte sie aufrütteln und auf anti-asiatischen Rassismus und Sexismus aufmerksam machen.

10.08.2022
Videolänge
Die Sängerin Mogli, alias Selima Taibi, steht vor einem Springbrunnen.

GERMANIA - Mogli, Sängerin 

  • Untertitel

Mogli ist ein Multitalent. Sie macht Musik, Mode und Filme. In ihrem Album "Ravage" vereint sie jetzt all das.

27.07.2022
Videolänge
Der Rapper Apsilon, ein junger Mann in Lederjacke, steht vor dem Eingangstor zu einem historischen Gebäude.

GERMANIA - Apsilon, Rapper 

  • Untertitel

Kritisch Denken statt Dichtmachen - das ist das Motto des Rappers Arda aka Apsilon.

13.07.2022
Videolänge

Die in Neukölln aufgewachsene Rapperin, Tochter einer vietnamesischen Mutter und eines deutschen Vaters, hat sich früher immer der türkischen und arabischen Community zugehörig gefühlt. Von klein auf erhielt Nashi44 Musikunterricht und begann schon früh ihre Probleme in kleine Texte und Songs zu verpacken, um einen Weg zu finden damit umzugehen. 

Ihrer Leidenschaft für die Musik wollte Nashi44 mit einem Pop und Jazz Gesang-Studium in Leipzig einen Push geben. Doch rassistische Erfahrungen brachten sie dazu, das Studium abzubrechen - dies wurde der Startschuss für Nashi44, ihr eigenes Ding zu machen.

"Als ich mich mit Rassismus und Sexismus auseinandergesetzt habe, habe ich gemerkt, dass nicht ich das Problem bin, sondern die Struktur, in der wir aufwachsen. Um das ändern zu können, ist es wichtig, diese Probleme anzusprechen. Das mache ich in meinen Songtexten, zum Teil provokativ. Manchmal muss man Leute vor den Kopf stoßen, damit sie merken: 'Hier stimmt etwas nicht. Hier ist die Kacke am Dampfen.'"
Nashi44
Die Rapperin Nashi44, eine junge Frau mit langen dunklen Haaren, Sonnenbrille und in engem Sporttop und Radlerhose, posiert gemensam mit einer zweiten Person für ein Foto.
Nashi44 und Spoke
Quelle: Eric Koeckeritz

Daraus entstanden ist "Asian Berlin Pussy Conscious Rap", den sie gemeinsam mit Spoke (Sound Engineer) in einem Studio in Lichtenberg produziert. Beide sind sich einig darüber, dass ein Umdenken in der Musikszene stattfinden muss. Intersexuelle Personen müssen in der Musikszene mehr Repräsentanz erfahren und gestärkt werden. Das kann vor allem durch Orte und Netzwerke geschehen und indem man Projekte und Ressourcen gegenseitig "pusht". 

Auf Rassismus und Sexismus aufmerksam machen

"FLINTA und BIPoCs* sind in der Musikbranche total unterrepräsentiert", dem möchte Nashi entgegenwirken. Dabei geht es ihr nicht nur um die Künstler*innen vor der Kamera, sondern auch hinter der Bühne. Mit ihren Rap-Texten möchte sie aufrütteln und auf anti-asiatischen Rassismus und Sexismus aufmerksam machen. Dass Nashi44 dafür gerne "Auf-die-Fresse-Wording" benutzt, hat seinen Grund: "Manchmal muss man Menschen vor den Kopf stoßen, damit sie verstehen, dass etwas nicht stimmt", sagt sie.

GERMANIA hat Nashi44 durch Lichtenberg begleitet und mit ihr über Rassismus-Erfahrungen und die Repräsentanz von Interpersonen in der Musikszene gesprochen. 

*FLINTA (Frauen, Lesben, Intergeschlechtliche, Nicht-binäre, trans* und A-gender-Menschen) und BIPoC (Black, Indigenous, People of Colour)

Unsere Kultursendungen

Filmgorillas

Filmgorillas

Wenn vier Kinobegeisterte über ihr Lieblingsthema reden: Steven Gätjen, Anne Wernicke sowie das Ehepaar Silke und Daniel Schröckert reden sich zu Themen aus der Film- und Serienwelt die Köpfe heiß.

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

aspekte

aspekte

Unterwegs in der Welt der Literatur, Kunst, Musik, des Theaters und Kinos. Die Kultursendung stellt aktuelle Gesellschaftsdebatten vor und trifft Denker*innen, Künstler*innen und Musiker*innen.

Pop Around the Clock

Pop Around the Clock

Alles rund um Pop Around the Clock - Videos, Songlisten und Künstlerinfos im Überblick, wann und wo Du willst! Darunter P!nk, Sarah Connor, The Rolling Stones, Depeche Mode und Coldplay.

ZDF-Kultur - Bühne L und Bühne M

Kulturdokus 

Musik, Kino, Kunst, Literatur, Diskussionen - die ganze Vielfalt von Kultur, abgebildet und aufbereitet in Dokumentationen aus fernen und heimischen Gefilden. Bildung pur.

Opus Klassik 2018

OPUS KLASSIK 

Am 9.10.2022 wird der OPUS KLASSIK 2022 in Berlin verliehen. Désirée Nosbusch präsentiert zum 2. Mal die festliche Gala mit internationalen Preisträger*innen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.