Abstiegskampf: Bundesliga-Restprogramm im Überblick

    Klassenerhalt in der Bundesliga:So stehen die Chancen der Abstiegskandidaten

    von Noah Goecke
    |

    Die finale Phase der Bundesliga ist eingeläutet. Besonders für die Abstiegskandidaten geht es jetzt um alles oder nichts: Welcher Klub kann sich im Tabellenkeller behaupten?

    Die Bochumer Spieler Manuel Riemann, Ivan Ordets (vorne) und Danilo Soares (hinten) im Spiel gegen Borussia Dortmund
    Abstieg, Klassenerhalt, Relegation: Für den VfL Bochum - hier Manuel Riemann, Ivan Ordets (v.) und Danilo Soares (h.) - ist noch alles möglich.
    Quelle: Imago

    Nur noch vier Spieltage sind in der Fußball-Bundesliga zu spielen - damit verbleiben den Abstiegskandidaten nur noch wenige Spiele, um ihre künftige Ligazugehörigkeit zu beeinflussen. Wie ist der Status quo der Kellerkinder?

    Hertha BSC läuft die Zeit davon

    Während mit Union Berlin der eine Hauptstadt-Klub über den Erwartungen um die Champions League spielt, brennt es für den anderen lichterloh im Tabellenkeller: Die Hertha steht aktuell mit 22 Punkten abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz - sechs Zähler trennen sie vom rettenden Ufer.
    Bolzplatz - Hertha BSC
    Sportlich läuft es für Hertha BSC schlecht. Dabei steckt viel Potenzial in dem Klub. Mit "777 Partners" steht ein Investor bereit, der der Hertha neues Leben einhauchen will.02.02.2023 | 14:41 min
    Für die Mannschaft von Pal Dardai, der "die alte Dame" erst kürzlich zum dritten Mal in seiner Trainerkarriere übernommen hatte, ist also jetzt jede noch ausstehende Partie ein Endspiel. Ein Abstieg des Vereins mit den einst hohen Ambitionen, der zuletzt in der Saison 2012/13 zweitklassig gespielt hat, hätte sowohl personell als auch finanziell einen herben Umbruch zufolge.

    Das Revier ist bedroht

    Deutlich näher beieinander sind die anderen Klubs. Der Abstand zwischen Rang 17 und 14 beträgt lediglich zwei Punkte. Zwei Nachbarn aus dem Ruhrgebiet gehen aktuell mit keinen guten Karten ins Finale: der FC Schalke 04 und der VfL Bochum.
    Nach einer spektakulären Aufholjagd am vergangenen Wochenende gegen Werder Bremen haben die Königsblauen wieder Hoffnung geschöpft. Ein klares Gegenargument zeigt sich jedoch im Restprogramm der Knappen: Mit Mainz, Bayern, Frankfurt und Leipzig müssen sie im Vergleich noch gegen die tabellarisch stärksten Mannschaften ran.
    29.04.2023, Fussball, Saison 2022/2023, 1. Bundesliga, 30. Spieltag, FC Schalke 04 - Werder Bremen, Sepp van den Berg (FC Schalke 04) jubelt nach seinem Tor zum 1 zu 1. Gelsenkirchen Veltins Arena NRW
    Noch ist Schalke nicht verloren: Mit einem späten 2:1-Sieg gegen den SV Werder Bremen hält Königsblau die Hoffnung im Bundesliga-Abstiegskampf am Leben.29.04.2023 | 9:45 min
    Auch Bochum konnte einen wichtigen Punkt, der nicht unbedingt eingeplant war, am vergangenen Spieltag gegen den BVB einfahren. Klar ist: vor allem Siege bringen den VfL aus der Abstiegszone - der letzte liegt allerdings bereits sechs Spiele zurück.

    Nur marginaler Vorsprung für Hoffenheim und Stuttgart

    Pellegrino Mattarazzo trainiert die TSG Hoffenheim und Sebastian Hoeneß den VfB Stuttgart - heute vor einem Jahr sah die Konstellation noch genau andersherum aus. In diesem Frühjahr kamen beide Cheftrainer in eine kritische Phase ihres Vereins.
    Beide Wechsel haben sich bis dato insofern ausgezahlt, dass sowohl die TSG (29 Punkte) als auch der VfB (28 Punkte) in der entscheidenden Saisonphase bislang knapp über dem Strich stehen. Dennoch ist der Abstand marginal, bewahrt die Stuttgarter doch lediglich das bessere Torverhältnis vor dem Relegationsrang.
    Torjubel nach dem Tor zum  1:2 durch Daichi Kamada von Eintracht Frankfurt.
    Packender Pokal-Fight in Stuttgart: Der VfB verpasst zunächst eine höhere Führung. Die Eintracht kommt stärker aus der Pause, dreht die Partie - und muss am Ende doch noch zittern.03.05.2023 | 5:55 min

    FCA: Bann brechen für den Klassenerhalt

    Mit keinen guten, aber immerhin den vergleichbar besten Karten geht der FC Augsburg in die letzten vier Spieltage. Für den FCA geht es darum, den Bann aus Niederlagen und Unentschieden zu brechen - der letzte Sieg ist nämlich acht Spiele her.
    Zwar halten sich die Schwaben sehr konstant über der bedrohlichen Abstiegszone. Allerdings stehen gegen Union Berlin und die Borussen aus Dortmund und Gladbach noch schwere Partien an.
    Montags ab 0:00 Uhr gibt's hier alle Spiele und alle Tore der Fußball-Bundesliga. Zudem Zusammenfassungen und Highlights ausgewählter Spiele der 2. Bundesliga und der Frauen-Bundesliga.

    Bundesliga in Zahlen
    :Mainz springt auf 15 -Werder besiegt VfB

    So läuft der Spieltag in der Fußball-Bundesliga: Ob Spielplan, Konferenz-Liveticker oder Tabelle - jetzt Bundesliga-Ergebnisse aktuell verfolgen.
    Freiburgs Christian Günter (l) in Aktion gegen Mainz Brajan Gruda (r).

    Mehr Fußball

    Bundesliga - 30. Spieltag

    das aktuelle sportstudio

    2. Bundesliga - Highlights

    Bundesliga-Duelle