Toni Kroos beendet Karriere nach Fußball-EM

    Weltmeister von 2014:Toni Kroos beendet Karriere nach Fußball-EM

    |

    Nationalspieler Toni Kroos beendet nach der Fußball-EM seine Karriere. Das gab der 34-Jährige in seinem Podcast "Einfach mal Luppen" bekannt.

    Deutscher Fußball-Nationalspieler Toni Kroos im Auswärtstrikot.
    Zur Europameisterschaft 2024 läuft Toni Kroos für Deutschland auf. Danach beendet er seine Karriere.
    Quelle: AFP

    Nationalspieler Toni Kroos beendet nach der Fußball-EM in diesem Sommer seine erfolgreiche Karriere. Der 34-Jährige von Real Madrid gab seine Entscheidung am Dienstag in seinem Podcast "Einfach mal Luppen" sowie in den sozialen Medien bekannt.

    Die geht nicht ganz so leicht über die Lippen, aber sie ist getroffen.

    Toni Kroos, Weltmeister von 2014

    Kroos weiter: "Und ich kann jetzt das Gefühl nachvollziehen, auf der einen Seite sehr happy und auf der anderen Seite sehr traurig zu sein."

    Völler hofft auf viele EM-Spiele mit Kroos

    Der Präsident von Kroos' Heimatklub Real Madrid, Florentino Perez, lobte Kroos in den höchsten Tönen: "Toni Kroos ist einer der größten Spieler in der Geschichte von Real Madrid. Dieser Verein ist seine Heimat und wird immer seine Heimat sein."
    Toni Kroos
    Nach der Heim-EM ist Schluss. Nationalspieler Toni Kroos beendet nach der Saison seine Karriere. Der 34-Jährigewird seinen auslaufenden Vertrag bei Real Madrid nicht verlängern.21.05.2024 | 0:52 min
    Und auch DFB-Sportdirektor Rudi Völler sagte: "Toni Kroos ist ein überragender Fußballer, der seine beeindruckende Karriere mit dem sechsten Champions-League-Titel krönen kann - das darf man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Vor allem wünsche ich ihm, dass er seine Karriere erst Mitte Juli beendet und wir noch viele erfolgreiche EM-Spiele mit ihm erleben dürfen."

    Kroos zentrale Figur bei Nagelsmanns Team

    Bei der EM wird der Anführer in der Auswahl von Bundestrainer Julian Nagelsmann seine letzten Länderspiele absolvieren, bislang kommt der Mittelfeldstratege auf 108 Einsätze im DFB-Trikot. Nach der EM 2021 hatte Kroos seine Nationalmannschaftskarriere eigentlich beendet, war von Nagelsmann aber vor der Heim-EM zu den Länderspielen im vergangenen März zurückgeholt worden. Kroos ist für das Turnier vom 14. Juni bis 14. Juli einer der zentralen Spieler in Nagelsmanns Überlegungen.
    Toni Kroos | Nationalspieler
    Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will nach drei enttäuschenden Turnieren in die Erfolgsspur zurückkehren und bei der Heim-EM überzeugen. Toni Kroos soll dabei helfen.20.03.2024 | 1:40 min
    "Ich habe sehr, sehr lange darüber nachgedacht und bin in den letzten Tagen zu einer Überzeugung gekommen, und die lautet, dass diese Saison, diese wunderbare Saison, die zehnte mit Real Madrid auch gleichzeitig meine letzte Saison mit Real ist", sagte Kroos, der mit den Königlichen am 1. Juni in London im Finale der Champions League auf Borussia Dortmund trifft. Bislang hat Kroos den Henkelpott fünfmal gewonnen, einmal mit dem FC Bayern, viermal mit Real.

    CL-Halbfinale gegen FC Bayern
    :Das seltsame Monster Real Madrid

    Madrid muss längst keine "schwarze Bestie" aus Bayern mehr fürchten - es ist nun selbst der Angstgegner. So zuverlässig Real Erfolg hat, so unberechenbar ist seine Spielweise.
    Florian Haupt, Madrid
    Fußball, Champions League, Real Madrid - Manchester City. Madrids Spieler (von l. nach r.): #11 Rodrygo, #23 Ferland Mendy, #06 Nacho Fernandez, #02 Dani Carvajal, #07 Vinicius Junior, #12 Eduardo Camavinga, (2. R.) #13 Andriy Lunin, #08 Toni Kroos, #22 Antonio Rudiger, #5 Jude Bellingham und #15 Federico Valverde

    Kroos: "Schluss mit Fußball"

    Wer ihm in den vergangenen Jahren aufmerksam zugehört habe, der habe gehört, dass es für ihn nur bei Real Madrid infrage käme, seine Karriere zu beenden.

    Und wer jetzt eins plus eins zusammenzählen kann, der weiß, dass meine letzte Saison bei Real auch gleichbedeutend damit ist, dass in diesem Sommer Schluss ist. Schluss bei Real, Schluss mit Fußball.

    Toni Kroos, Fußball-Nationalspieler

    Lob von Ex-Kollegen: "Ballmaschine vom Allerfeinsten"

    Mats Hummels freut sich auf ein letztes großes Duell mit seinem langjährigen Teamkollegen Toni Kroos. "Was für ein Fußballer, es war mir eine Ehre und eine Freude, Toni!", schrieb der Abwehrspieler von Borussia Dortmund bei Instagram: "Vor fast 20 Jahren zusammen im Grünwalder, jetzt sehen wir uns zum Abschluss noch mal ziemlich standesgemäß in Wembley."
    Auch Ex-Nationalspieler Miroslav Klose lobte Kroos in höchsten Tönen. "Bei ihm fehlen einem die Wörter", sagte der 45-Jährige der Mediengruppe Münchner Merkur/tz. Es sei "unglaublich", wie sich Kroos bei seinem spanischen Klub Real Madrid durchgebissen habe und was für eine Rolle er dort spiele.
    Die Mitspieler - auch in der Nationalmannschaft - würden zu dem Mittelfeld-Routinier aufschauen, meinte Klose anerkennend. Klose und Kroos spielten einst gemeinsam beim FC Bayern. Kroos habe sich im Lauf der Zeit zu einer "Ballmaschine vom Allerfeinsten" entwickelt, so der frühere Stürmer. "Wie Toni zudem das Spiel lesen kann, ist ein Wahnsinn." Der 34-Jährige sei nach wie vor ein "großartiger Spieler". Das habe er auch bei seinem Nationalelf-Comeback im März gezeigt.








    Quelle: dpa, sid

    Mehr zu Toni Kroos

    Aktuelle News zum DFB-Team

    Champions League - Highlights

    Mehr zur UEFA EURO 2024