Sie sind hier:

Der Anschlag von Halle

Psychogramm eines Attentäters

von Armin Coerper, Arndt Ginzel und Ulrich Stoll

Ezra Waxman sollte sterben, als ein bewaffneter Täter am 9. Oktober 2019 versuchte, die Synagoge in Halle (Saale) zu stürmen und ein Blutbad anzurichten.

something
8 min
something
21.07.2020
Video verfügbar bis 21.07.2021

An diesem Tag hatten sich dort 52 gläubige Juden versammelt, um den höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur zu begehen.
Beim Prozessbeginn in Magdeburg will Ezra Waxman dabei sein, wenn Stephan Balliet sich als Attentäter von Halle verantworten muss - jener Mann, der aus Hass möglichst viele Juden töten wollte. Als ihm das nicht gelang, schoss er aus Frustration wahllos auf Menschen in der Innenstadt. Zwei von ihnen traf er tödlich.

Mehr zum Thema

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.