Sie sind hier:

Helden der Flut

Ein Jahr nach der tödlichen Hochwasserkatastophe

von Fabian Herriger, Christine Matz, Frank Vieltorf, Andreas Halbach

Freiwillige Helfer riskieren ihr Leben, um andere zu retten. Während der Flutkatastrophe 2021 befinden sich Tausende Retter im Ausnahmezustand und gehen weit über die Grenzen ihrer Belastbarkeit.

Videolänge:
15 min
Datum:
12.07.2022

“Sonst hätte es noch viel mehr Tote gegeben”, schätzt Brandmeister Ulrich Cimolino. Dennoch sterben 184 Menschen, als die verheerende Naturkatastrophe Deutschland im Juli vergangenen Jahres trifft.

Auch für die Retter sind die Wucht der Zerstörung und das Leid der Menschen nur schwer fassbar. Rettungssanitäter Jan Walter ist ehrenamtlich als einziger ausgebildeter Fließwasserretter im Dorf Kall im Dauereinsatz. Er erinnert sich an die Menschen, die er in Sicherheit bringt – und an diejenigen, die er nicht retten kann. Schließlich fehlt es der Flutnacht vor allem an funktionierender Kommunikation - zudem versagen Frühwarnsysteme. Mit tödlichen Folgen - auch für die Retter.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.