Sie sind hier:

Arm trotz Arbeit

Regierungsstreit um Grundrente

Frau holt Münzen aus ihrem Portemonnaie in Berlin am 08.03.2015
von Julia Held und Eleni Klotsikas

Seit Monaten ringt die Große Koalition nun schon um einen Kompromiss bei der geplanten Grundrente. Vor allem streiten sich Union und SPD über das Thema Bedürftigkeitsprüfung.

Datum:
29.10.2019
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Während CDU/CSU darauf verweisen, dass dies im gemeinsamen Koalitionsvertrag steht, will die SPD die Auszahlung einer Grundrente nicht an eine solche Prüfung knüpfen.

Jutta Lüderitz kann es nicht fassen, dass es noch immer keine Einigung gibt. Die 71-jährige Rentnerin ärgert das sehr. Über 40 Jahre hat sie in die Rentenkasse eingezahlt. Trotzdem kann sie von knapp 900 Euro, die sie heute bekommt, kaum leben. "Die Politik hat versprochen etwas für uns zu tun", aber es werde nur gestritten, kritisiert sie.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.