Sie sind hier:

"Importstopp für Soja und Rindfleisch von neuen Brandrodungsflächen"

Annalena Baerbock bei "maybrit illner"

Annalena Baerbock

Einen Importstopp für Soja und Rindfleisch von neuen Brandrodungsflächen in Brasilien hat Grünen-Chefin Annalena Baerbock bei "maybrit illner" gefordert.

29.08.2019
29.08.2019
Video leider nicht mehr verfügbar

Anders als das von der EU mit südamerikanischen Staaten verhandelte Mercosur-Abkommen wäre ein Einfuhrstopp „ein massives Druckmittel – auch auf Herrn Bolsonaro“, sagte Baerbock am Donnerstag in der ZDF-Sendung „maybrit illner“. Wie andere Freihandelsabkommen auch kranke der Mercosur-Vertrag daran, dass Klimaschutzstandards, Nachhaltigkeitskriterien und Menschrechtstandards nur im freiwilligen Teil verankert und nicht einklagbar seien. Handel dürfe jedoch nicht auf „immer mehr“ ausgelegt, sondern müsse fair sein. Klimaschutz und soziale Standards müssten verbindlich eingehalten werden. „Das bedeutet für mich: Dieses Abkommen kann so nicht geschlossen werden“, sagte die Grünen-Vorsitzende.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.