Sie sind hier:

EU darf Referendum nicht zur Bedingung machen

Armin Laschet bei "maybrit illner"

Armin Laschet

Der stellvertretende CDU-Vorsitzende und nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet warnte davor, den Briten ein zweites Referendum als Bedingung für eine Fristverlängerung abzunötigen

04.04.2019
04.04.2019
Video leider nicht mehr verfügbar

Der stellvertretende CDU-Vorsitzende und nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet warnte unterdessen davor, den Briten ein zweites Referendum als Bedingung für eine Fristverlängerung abzunötigen. „Ich halte das nicht für klug, dass wir von außen aus der Europäischen Union die Briten in diese Situation bringen“, sagte Laschet. „Wenn Sie das selbst entscheiden, okay.“

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.