Sie sind hier:

"Rechtsextremismus über lange Zeit kleingeredet"

Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan J. Kramer bei "maybrit illner"

Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan J. Kramer fordert Sicherheitsbehörden und Politik auf, sich beim Thema Rechtsterrorismus „ehrlich“ zu machen.

1 min
1 min
10.10.2019
10.10.2019

Rechtsterrorismus sei „über lange Zeit“ kleingeredet und durch den Islamismus überlagert worden. Seit etwa zwei Jahren gebe es jedoch „in verschiedenen Sicherheitsbehörden“ einen Kurswechsel. Es sei sichtbar, „dass es eine deutliche Schwerpunktverschiebung“ gegeben habe. Jetzt werde anerkannt, dass es „nicht nur um den gewaltbereiten, sondern eben auch um den ideologischen Rechtsextremismus geht“.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.