Tod eines ehrenwerten Mannes

"Die Rosenheim-Cops - Tod eines ehrenwerten Mannes": Marlene Koch (Sandra Mittelstädt), Kommissar Hofer (Joseph Hannesschläger) und Kommissar Hansen (Igor Jeftic) stehen nebeneinander in einem Büro und schauen ernst in die gleiche Richtung.

Serien | Die Rosenheim-Cops - Tod eines ehrenwerten Mannes

Spielentwickler Gernot Kranzler liegt tot mit einem Föhn in der Badewanne. War es ein Unfall, Selbstmord oder wurde Kranzler umgebracht? Die Rosenheimer Kommissare beginnen zu ermitteln.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 19.01.2018, 16:10 - 17:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2009

Nach der Untersuchung des Tatorts ist es eindeutig, dass es kein Unfall und kein Selbstmord war. Kranzler wurde umgebracht. Da es keine Einbruchspuren an der Wohnungstür gibt, spricht alles dafür, dass Kranzler seinen Mörder gekannt und hereingelassen haben muss.

Jasmin Dreher, Lebensgefährtin und Kollegin des Opfers, berichtet, dass sich Kranzler am Vorabend mit Ross Keeler, einem Geschäftsmann aus den USA, treffen wollte. Dabei ging es um ein neues Spiel - "Liechtenstein" -, für das sich Keeler besonders interessierte. Dass er es allerdings nicht auf dem amerikanischen Markt veröffentlichen kann, verhindert Hartmut Längsfeld. Der freischaffende Spielerfinder behauptet, Kranzler hätte ihm die Spielidee zu "Liechtenstein" geklaut. Hat Längsfeld aus Rache zum Föhn gegriffen?

Von Marlene Koch, Assistentin des Toten, erfahren die Kommissare, dass sich Dreher gegenüber ihrem Lebensgefährten seit zwei Tagen nervös verhalten hat. Hat sie ihren Freund in die Badewanne gelockt, um sich die Rechte an den Spielen zu sichern und damit viel Geld zu verdienen? Während die Cops dem Täter immer näher kommen, eröffnet Olaf Hansen seinem Sohn, dass dieser in Neuseeland Regatta segeln soll. Dafür hat Hansen senior extra eine Yacht, die "Svolhan", bauen lassen. Sven ist alles andere als begeistert und schiebt die Arbeit vor. Doch Polizeichef Gert Achtziger hat Hansen junior für die kommenden sieben Wochen längst freigestellt.

Darsteller

  • Korbinian Hofer - Joseph Hannesschläger
  • Sven Hansen - Igor Jeftic
  • Michael Mohr - Max Müller
  • Miriam Stockl - Marisa Burger
  • Marie Hofer - Karin Thaler
  • Polizeidirektor Gert Achtziger - Alexander Duda
  • Patrizia Ortmann - Diana Staehly
  • Jo Caspar - Christian K. Schaeffer
  • Dr. Ursula Kern - Maren Schumacher
  • Maria "Mitzi" Reitmann - Marion Mathoi
  • Olaf Hansen - Friedhelm Ptok
  • Hartmut Längsfeld - Marcus Michalski
  • Marlene Koch - Sandrine Mittelstädt
  • Ross Keeler - Dietmar Mues
  • Jasmin Dreher - Astrid Posner
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gunter Krää
  • Autor - Nikolaus Schmidt

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.