Trailer: DRINNEN - Im Internet sind alle gleich

Charlotte (Lavinia Wilson) wollte raus. Raus aus dem Job, raus aus der Ehe! Aber jetzt ist Pandemie und sie bleibt DRINNEN – im Home-Office.

Videolänge:
1 min
Datum:
03.04.2020

Kein menschliches Wesen musste für diese Serie sein Haus verlassen!

Darsteller

  • Lavinia Wilson - Charlotte
  • Barnaby Metschurat – Markus
  • Victoria Trauttmansdorff – Ulrike
  • Wolf Dietrich Sprenger – Bernd
  • Jana Pallaske – Constanze
  • Nadja Becker – Lisa
  • Johanna Gastdorf – Chefin Frau Winkler
  • Peter Trabner – Therapeut Frank
  • Serkan Kaya – Karim
  • und andere -

Stab

  • Regie: Lutz Heineking jr.
  • Regie-Assistenz: Maximilian Karl
  • Producer btf: Sanja Pijanovic
  • Producer eitelsonnenschein: Claudia Bach
  • Koproduzent: Marco Gilles
  • Produktionsleitung: Hannah Pasikowski
  • Aufnahmeleitung: Paul Olfermann
  • Redaktion ZDF: Lucia Haslauer, Max Fraenkel, Sarah Flasch
  • Redaktion btf: Teresa Messerschmidt
  • Tonmischung: Kai Holzkämpfer
  • Requisite: Lea Fumy
  • Schnitt und Animation: Florian Böttger, Julian Jakelski , Julian Schleef, Matthias Gerding, Malte Hinrichs, Sebastian Drews
  • (Kamera) Aufnahmetechnik: Joachim Richerzhagen, Axel Boxhammer
  • Produzent: Matthias Murmann
  • Executive Producer: Philipp Käßbohrer
  • Autoren: Max Bierhals, Tarkan Bagci, Patrick Stenzel, Giulia Becker
  • Herstellungsleitung: Yannick Moll

Alle Folgen

DRINNEN - Im Internet sind alle gleich

DRINNEN - Im Internet sind alle gleich - Darum geht's 

Eine junge Mutter (Lavinia Wilson) will ihr Leben umkrempeln, und zwar so richtig. Doch plötzlich kommt die Pandemie und alles wird anders.

03.04.2020
Videolänge
1 min Serien
Szene aus Drinnen - Folge 1

DRINNEN - Im Internet sind alle gleich - Homeoffice (1/15) 

  • Untertitel

Charlotte (Lavinia Wilson) muss im Home-Office ausharren.

26.06.2021
Videolänge
10 min Serien
Levinia Wilson in Drinnen

DRINNEN - Im Internet sind alle gleich - Das Katapult (3/15) 

  • Untertitel

Charlotte soll ihre Kollegin feuern. Das läuft nicht ganz wie geplant.

26.06.2021
Videolänge
12 min Serien

Comedy-Serien

Death in Paradise

Death in Paradise

Kriminalfälle in karibischer Kulisse: Trotz - oder vielleicht sogar wegen - der etwas anderen Ermittlungsmethoden gelingt es den Detectives die kniffligsten Fälle zu lösen.

Serien
Blockbustaz II mit Sol, Jessica und Hardy

BLOCKBUSTAZ

Die Comedy-Serie handelt von Sol, seiner Freundin Jessica und seinem verplanten Kumpel Hardy. Sie alle leben in einem Kölner Plattenbau. Von nichts und niemandem lassen sie sich unterkriegen.

Serien
Im Knast

Im Knast

Die Inhaftierten Manni, Erdem und der "Graf" liefern sich in dieser Gefängnis-Sitcom mit Psychologin Nora stets Wortgefechte und rutschen stets von einer Katastrophe in die nächste.

Serien
Familie Braun

Familie Braun

Ein kleines Schwarzes Mädchen zieht zu ihrem Papa in seine Neonazi-WG. Unmöglich? Nein. Willkommen bei Familie Braun. Mini-Serie zum Thema Rechtsradikalismus - frech und mit viel Humor.

Serien
Bühne M - Fett und Fett

FETT UND FETT

Andere starten mit Ende 20 durch. Jaksch dagegen weiß nicht, wohin mit sich selbst. Die Comedy-Serie porträtiert das Lebensgefühl junger Städter zwischen Getriebensein und Treibenlassen.

Serien

neoriginal - Serien

WIR

WIR

Dramaserie: Das Leben von Helena (Katharina Nesytowa) und Tayo scheint perfekt, bis Helenas Ex-Freundin Annika (Eva Maria Jost) auf einmal wieder auftaucht und alles auf den Kopf stellt.

Serien
Start the fck up

Start the fck up

Achtteilige Comedy-Serie über den Co-Working Space "The Next", in dem Jana (Olga von Luckwald) und ihre Kolleg*innen auf der Suche nach dem "nächsten großen Ding" sind.

Serien
Nix Festes

Nix Festes

Comedy-Serie über eine WG in Berlin. Die Bewohner*innen: "Generation Beziehungsunfähig" in Reinstform: Alle sind ständig am Werkeln, aber niemand hat "was Festes" - weder beruflich noch privat.

Serien
Deadlines

Deadlines

Gibt es „Deadlines“ für Kinder, Karriere und Kapitalismus? Die vier Freundinnen in der Comedy-Serie fühlen sich nach jahrelanger Unbeschwertheit nun mit gesellschaftlichen Erwartungen konfrontiert.

Serien
Loving her

Loving Her

Junge lesbische Frau erlebt die Irrungen und Wirrungen der Liebe. Drama-Serie nach dem niederländischen Original "Anne+" mit Banafshe Hourmazdi als "Hanna".

Serien
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.