Sie sind hier:

Kinder

Vierteilige Reihe nach dem gleichnamigen Bestseller von Ferdinand von Schirach

Holbrecht (Marcus Mittermeier) bezieht nach der Zeit im Gefängnis eine neue Wohnung.

Serien | Schuld - Kinder

Ein Mann wird wegen Kindesmissbrauchs verurteilt, wodurch sein Leben zerstört wird. Nachdem er die Haftstrafe abgesessen hat, sucht er Hilfe bei Kronberg, der Erstaunliches zu Tage bringt.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 15.09.2017, 21:15 - 22:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Weitere Folgen

Nach der  Befragung ihrer Mandanten tauschen sich Friedrich Kronberg und Carl Jacobi aus. Es fällt ihnen schwer, nach Moralvorstellungen zu handeln.

Serien | Schuld - Volksfest

Während eines Volksfests vergewaltigen die betrunkenen Angehörigen einer Musikgruppe eine junge Bedienung. …

Videolänge:
43 min
Datum:
Friedrich Kronberg (Moritz Bleibtreu) und seine Mandantin Nina Deggert (Alina Levshin) im Gerichtssaal.

Serien | Schuld - DNA

Ein junges Obdachlosen-Pärchen tötet in Panik einen alten Mann und bestiehlt ihn. Sie kommen frei und finden …

Videolänge:
43 min
Datum:
Henry (Max Hegewald, m.) musste mehre Torturen über sich ergehen lassen, damit seine Mitschüler (v.l.n.r Merlin Rose, Jannik Schümann, Til Schindler) ihm seine Sünden vergeben.

Serien | Schuld - Illuminaten

Eine Gruppe von Jugendlichen in einem Internat denkt sich immer neue Methoden aus, um einen Außenseiter zu …

Videolänge:
42 min
Datum:
Friedrich Kronberg (Moritz Bleibtreu)

Serien | Schuld - Ausgleich

Ein Mann fängt an, seine Frau zu misshandeln. Über Jahre schlägt und vergewaltigt er sie, demütigt sie …

Videolänge:
43 min
Datum:
Friedrich Kronenberg (Moritz Bleibtreu, l.) und Karl-Heinz Gronau (Hans-Michael Rehberg, r.)

Serien | Schuld - Schnee

Das MEK stürmt eine Wohnung in Berlin, in der Drogen gestreckt und verpackt worden sind. Sie treffen den …

Videolänge:
43 min
Datum:

Inhalt

Holbrecht wird von einer Grundschülerin seiner Ehefrau beschuldigt. Aufgrund ihrer Aussage und des Urteils der Richter glaubt auch Holbrechts Ehefrau an seine Schuld und trennt sich von ihm. Dafür möchte er sich nun endlich an dem Mädchen rächen.

Nachdem Holbrecht aus dem Gefängnis entlassen wurde, sieht er es zufällig auf der Straße. Entschlossen, es zu töten, folgt er dem Mädchen. Aber er bringt es nicht übers Herz, seinen Plan auszuführen, und sucht stattdessen Hilfe bei Kronberg. Der stellt eigene Nachforschungen an und bringt Interessantes zutage. Der Prozess wird wieder aufgenommen und Holbrechts Schuldfrage erneut verhandelt.

Darsteller

  • Friedrich Kronberg - Moritz Bleibtreu
  • Sekretärin Kronberg - Laila Maria Witt
  • Holbrecht - Marcus Mittermeier
  • Miriam - Natalia Belitski
  • Helena Meissner - Maria Dragus
  • Marina - Bettina Stucky
  • Helena Meissner (9 Jahre) - Cloé Heinrich
  • Bernhard Meissner - Matthias Weidenhöfer
  • Marie Küster - Lara Zühlke
  • Häftling - Heiko Kiesow
  • Kriminalbeamter - Oliver Polak
  • Niemeyer - Martin Reik
  • 1. Richterin - Ute Willing
  • 2. Richterin - Anna Stieblich
  • und andere -

Stab

  • Regie - Hannu Salonen
  • Drehbuch - Niels Holle
  • Kamera - Wolf Siegelmann
  • Schnitt - Simone Sugg-Hofmann
  • Musik - Richard Ruzicka
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.