Sie sind hier:

SCHULD nach Ferdinand von Schirach - Folge 3: Das Cello

Vierteilige Reihe nach dem gleichnamigen Bestseller von Ferdinand von Schirach

"SCHULD nach Ferdinand von Schirach: 3. Das Cello": Theresa (Josefine Preuß) liegt hinter dem leblosen Leonhard (Louis Hofmann) in der Badewanne und hält ihn innig umarmt.

Serien | Schuld - SCHULD nach Ferdinand von Schirach - Folge 3: Das Cello

Theresa Tackler ist in Tränen aufgelöst, als sie Anwalt Kronberg zu Hilfe ruft. Ihr Bruder Leonhard liegt tot in der Badewanne. Es ist der erschütternde Schlusspunkt einer Familientragödie.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 29.09.2017, 21:15 - 21:55
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Ihren Anfang nahm sie in Theresas und Leonhards Kindheit: Nach dem frühen Tod ihrer Mutter leiden die beiden unter der rigiden Herrschaft des gefühlskalten Vaters. In dieser lieblosen Umgebung entwickeln die Geschwister eine symbiotische Beziehung zueinander.

Erst nach ihrem Schulabschluss, als Theresa und Leonhard das Elternhaus verlassen und zusammen auf Reisen gehen, entdecken sie eine nie gekannte Lebensfreude. Ihre Unbeschwertheit findet ein jähes Ende, als Leonhard bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wird.

Zurück in Deutschland übernimmt Theresa allein die Pflege ihres nun geistig und körperlich behinderten Bruders. Aber Leonhards Zustand verschlechtert sich zusehends.

Als alle Hoffnung auf eine Heilung verloren ist, tötet Theresa ihren Bruder und ruft Kronberg an. Sie wird wegen Mordes angeklagt.

Darsteller

  • Friedrich Kronberg - Moritz Bleibtreu
  • Theresa Tackler - Josefine Preuß
  • Leonhard Tackler - Louis Hofmann
  • Max Tackler - Juergen Maurer
  • Frau Adler - Nadine Wrietz
  • KHK Seidel - Tim Wilde
  • Dr. Bick - Alex Khuon
  • KK Lang - Anton Weil
  • Etta Pohl - Judith Engel
  • Theresa Tackler (5 Jahre) - Lilly Wagner
  • Leonhard Tackler (5 Jahre) - Nick Holaschke
  • Gefängnisleiter Albrecht - Christoph Zrenner
  • und andere -

Stab

  • Regie - Hannu Salonen
  • Drehbuch - Nina Grosse
  • Kamera - Wolf Siegelmann
  • Schnitt - Simone Sugg-Hofmann
  • Musik - Richard Ruzicka

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.