Sie sind hier:

Rolling Gams

"SOKO Kitzbühel - Rolling Gams": Kroisleitner (Ferry Öllinger) sitzt am Steuer eines Wagens und schaut lächelnd aus dem offenen Fenster.

Serien | SOKO Kitzbühel - Rolling Gams

Bernd Schober, Trainer des Rollstuhl-Basketballteams "Rolling Gams", wird tot aus einem See gezogen. Er saß in einem Rollstuhl, jedoch ohne medizinischen Grund.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 06.04.2018, 18:05 - 19:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2017

Schobers Bruder und Geschäftspartner Max steht unter Schock, gibt der SOKO aber einen Hinweis auf den querschnittsgelähmten Sportaktivisten Tim Weixler. Weixler ist der eifersüchtige Ehemann von Claudia, der attraktiven Assistentin der Schober-Brüder.

Hannes Kofler erzählt, dass Weixler und Bernd Schober in seinem Restaurant heftig gestritten haben. Es ging darum, ob der ehemalige Starspieler der "Rolling Gams", Axel Kronlachner, wieder ins Team aufgenommen werden sollte oder nicht.

Darsteller

  • Lukas Roither - Jakob Seeböck
  • Nina Pokorny - Julia Cencig
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Stefanie Löcker - Veronika Polly
  • Tim Weixler - David Miesmer
  • Max Schober - Martin Bergmann
  • Claudia Weixler - Sabrina Reiter
  • Axel Kronlachner - Julian Looman
  • Bernd Schober - Ben Blaskovic
  • Tobias Krall - Felix Kreutzer
  • und andere -

Stab

  • Regie - Martin Kinkel
  • Autor - Stefan Hafner, Thomas Weingartner
  • Kamera - Markus Selikovsky
  • Schnitt - Daniela Padalewski
  • Musik - Patrick Schmitz

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.