Sie sind hier:

Die Fäden in der Hand

Serien | SOKO Wien - Die Fäden in der Hand

Carl Ribarski ist in eine Mordsache verwickelt. Sein neuer Kollege Simon Steininger findet ihn bei einem Toten. Es stellt sich so dar, als hätte Carl einen Mord begangen.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.12.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2017

Der Tote ist Loverboy Felix Höller. Er sollte Carl dabei helfen, seinen Onkel, einen brutalen Zuhälter, festzunageln. Der benutzt Jungs wie seinen Neffen, um junge Mädchen gefügig zu machen, sie dann in ausländische Puffs zu verschleppen und viel Geld zu verdienen.

Weil Carl narkotisiert wurde, kann er sich nicht mehr erinnern, was überhaupt passiert ist. Er flüchtet, um sich selbst mit der Sache auseinanderzusetzen. Zuerst einmal zu Dr. Beck, die ihm helfen soll, nachzuweisen, was man ihm gespritzt hat. Es gibt nicht nur einen, sondern zwei mögliche Wege, die Carl gehen kann. Den der scheinbaren Vernunft, der ihn in U-Haft bringt, wo seine Kollegen dafür sorgen müssen, seine Unschuld zu beweisen. Oder den anderen, wo er im Alleingang versucht, denjenigen, der ihn überwältigt hat, zu finden und den Mord an Felix selbstständig aufzuklären. Ein spannendes Wechselspiel beginnt. Selbst die kleinste, unbedeutendste Entscheidung kann sein Leben verändern. Hätte er sich gewünscht, zu einem bestimmten Moment zurückzukehren, um sich anders zu entscheiden?

Darsteller

  • Major Carl Ribarski - Stefan Jürgens
  • Bezirksinspektor Simon Steininger - Michael Steinocher
  • Gruppeninspektorin Penny Lanz - Lilian Klebow
  • Oberst Otto Dirnberger - Dietrich Siegl
  • Dr. Franziska Beck - Maria Happel
  • Franz Wohlfahrt - Helmut Bohatsch
  • Dr. Seiler - Paul Matic
  • Thomas Ebner - Oliver Karbus
  • Orlik - Mathias Gruber
  • Felix Ebner - Kristóf Péter Gellén
  • Alfred - Peter Wolf
  • und andere -

Stab

  • Regie - Holger Gimpel
  • Autor - Stefan Brunner
  • Kamera - David Sanderson
  • Schnitt - Roland Dutzler, Alexander Köchl

Das könnte Sie auch interessieren

Soko Wien

Serien - SOKO Wien

Alle verfügbaren Folgen und Infos zur SOKO Wien.

Anzahl Beiträge:
39 Beiträge
Datum:
Jan Maybach (Marco Girnth) und  Nicolai Blago (Laszlo I. Kish)
Vorab

Serien | SOKO Leipzig - Die falsche Muse

Zwischen ihren eigenen Kunstwerken gefesselt, wird Roberta Neuhaus stranguliert aufgefunden. Vermutlich …

Videolänge:
43 min
Datum:
Soko Wismar
Vorab

Serien | SOKO Wismar - Tödliche Spiele

Im Wismarer Forst wird aus einem Rollenspiel bitterer Ernst: Robert Pohl, der eben noch den Wikinger-König …

Videolänge:
43 min
Datum:
Klaus Rothenbaum (Kai Lentrodt),  Dorothea (Dana Golombek) und Anna Maiwald (Diana Staehly)

Serien | SOKO Köln - Tödliche Tattoos

Der bekannte Tätowierer Harry Schiffer wurde in seinem Studio ermordet. Dabei hinterlässt der Täter den …

Videolänge:
43 min
Datum:
"SOKO München - Feuerland": Blick von oben auf die Szene: Auf der Wache der Feuerwehr liegt eine Frau tot auf dem Boden, unter ihrem Kopf ist Blut zu sehen. Neben ihr steht Dr. Weissenböck (Florian Odendahl) mit Unterlagen in der Hand, er schaut nach oben zur die Treppe. Am Kopf der Leiche steht ein Koffer mit Untersuchungsutensilien, daneben sitzt ein Mann von der Spusi in der Hocke und macht Beweisfotos von der Leiche. Auf der Treppe stehen Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer), Toni Bischoff (Amanda da Gloria) und Katharina Hahn (Bianca Hein), sie schauen hoch zur nächsten Treppenetage.

Serien | SOKO München - Feuerland

Nicole Albrecht, eine der wenigen Feuerwehrfrauen Münchens, stürzt im Schlauchraum ihrer Feuerwache in den …

Videolänge:
43 min
Datum:
"SOKO Kitzbühel - Ganz in weiß": Lukas Roither (Jakob Seeböck) und Karin Kofler (Kristina Sprenger) in der Lobby eines Skihotels. Im Hintergrund sitzen drei Frauen auf den Sofas und schauen zu ihnen.

Serien | SOKO Kitzbühel - Ganz in Weiß

Bei der Hochzeit des schwerreichen Industriellen Arnulf Christensen wird der Geschäftsführer der beauftragten …

Videolänge:
43 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.