Sie sind hier:

86 Kölbachs letzter Wille

"SOKO Wismar - Kölbachs letzter Wille": Heike Kölbach (Annika Kuhl) und Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) stehen nebeneinander in einer Lagerhalle.
Staffel 20, Folge 86

Zunächst erscheint Heike Kölbachs Vorwurf widersinnig: Ihr Bruder Jakob soll den Vater, Firmeneigner Eberhard Kölbach, ermordet haben, um an sein Erbe zu gelangen.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 08.11.2019, 11:15 - 12:00
Datum:
Verfügbarkeit:

Der Tod des schwerkranken Mannes wurde ohnehin täglich erwartet, da hätte niemand nachhelfen müssen. Doch für Jakob Kölbach lief eine entscheidende Frist ab. Vor knapp zehn Jahren hatte der Vater den Betrieb seiner Tochter Heike geschenkt.

In zwei Wochen, nach Ablauf der zehn Jahre, wäre die Schenkung rechtswirksam geworden. Jetzt kommt der Tod seines Vaters für Jakob gerade noch rechtzeitig, denn nun steht ihm ein Teil der Firma zu. Ein klarer Fall? Nicht ganz, denn Jakob Kölbach hat für die Tatzeit ein wasserdichtes Alibi. Seine Aussage befördert Heike in den Kreis der Verdächtigen: Angeblich wollte sie die Firma an russische Investoren verkaufen. Stand der Vater ihrem Deal im Weg?

Darsteller

  • Jan Reuter - Udo Kroschwald
  • Katrin Börensen - Claudia Schmutzler
  • Sven Herzog - Michael Härle
  • Lars Pöhlmann - Dominic Boeer
  • Leena Virtanen - Li Hagman
  • Dr. Helene Sturbeck - Katharina Blaschke
  • Heike Kölbach - Annika Kuhl
  • Marion Kosel - Ingrid Sattes
  • Jakob Kölbach - Timo Hübsch
  • Saskia Maienburg - Ellen Schlootz
  • und andere -

Stab

  • Regie - Peter Altmann
  • Autor - Hans-Henner Hess
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.