Tödliches Gebräu

"SOKO Wismar - Tödliches Gebräu": Silke Holgersen (Judith Engel) steht schockiert zwischen den Ermittlern Herzog (Michael Härle) und Börensen (Claudia Schmutzler) und trägt eine Umzugskiste.

Serien | SOKO Wismar - Tödliches Gebräu

Als Höhepunkt der Führung durch das Brauhaus war eine Kostprobe vorgesehen. Doch anstelle eines kräftigen Schlucks bekommt die Gruppe eine im Maischbottich schwimmende Leiche zu Gesicht.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 01.11.2017, 11:15 - 12:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2008

Scheinbar wurde Jörn Holgersen, der Besitzer des Brauhauses, mit einer Braukelle erschlagen. Torsten Schulze, der Schwager des Opfers, liefert einen ersten Anhaltspunkt: Eine Hotelgruppe hat wegen der hervorragenden Lage viel Geld für das Brauhaus geboten.

Doch der traditionsbewusste Holgersen wollte nicht verkaufen. Nun steht dem Geschäft nichts mehr im Wege. Der Erlös würde unter den Geschwistern Frauke und Frank sowie der Witwe Silke Holgersen aufgeteilt werden. Hat die Aussicht auf das Geld einen von ihnen zum Mörder werden lassen?

Darsteller

  • Jan Reuter - Udo Kroschwald
  • Katrin Börensen - Claudia Schmutzler
  • Sven Herzog - Michael Härle
  • Lars Pöhlmann - Dominic Boeer
  • Leena Virtanen - Li Hagman
  • Silke Holgersen - Judith Engel
  • Frank Holgersen - Matthias Matz
  • Torsten Schulze - Christoph Grunert
  • Frauke Schulze - Rhea Harder
  • Benjamin Holgersen - Samuel Schneider
  • Dr. Helene Sturbeck - Katharina Blaschke
  • und andere -

Stab

  • Regie - Dirk Pientka
  • Autor - Hans Gerd Müller, Kerstin-Luise Neumann

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.