Sie sind hier:

Bewerben Sie sich für die Küchenschlacht

Kochen Sie mit den Profis am Herd

Sie wollen auch einmal mit Johann Lafer, Alfons Schuhbeck oder Cornelia Poletto am Herd stehen?

Einfach und schnell geht’s hier zu unserer Online-Bewerbung. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein, beantworten drei kurze Fragen und laden ein Foto oder Video von Ihnen oder Ihren Lieblingsrezepten hoch.

Oder bewerben Sie sich per Post mit diesem Formular zum Ausdrucken!

Die Küchenschlacht - Bewerben Sie sich! 

Sie wollen auch einmal mit anderen Kandidaten am Herd stehen? Die TV-Köche zeigen Ihnen, wie Sie sich bewerben können!

Videolänge
Trailer

Kandidat werden lohnt sich

Jede Woche liefern sich sechs Kandidaten die große Küchenschlacht im ZDF. Der Wochensieger darf sich dann ein weiteres Mal beweisen. Alle sechs Wochen treten die Küchenschlachtsieger in einer ChampionsWeek nochmals gegeneinander an.

Die Sieger der ChampionsWeeks machen am Ende des Jahres den "Hobbykoch des Jahres" unter sich aus. Den Besten der Besten erwartet zudem ein Preisgeld von 25.000 Euro. Durch die Teilnahme an "Die Küchenschlacht" kann dieser Wunsch in Erfüllung gehen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.