Verfahren gegen russischen Biathlon-Verband RBU eröffnet

Sport | das aktuelle sportstudio - Verfahren gegen russischen Biathlon-Verband RBU eröffnet

Der Weltverband IBU eröffnete gegen den russischen Verband RBU ein formelles Verfahren. Russlands Athleten entgehen dagegen einem Komplettausschluss. Sportler wie Martin Fourcade hatten u.a. Geldstrafen und Verlängerung von Dopingsperren gefordert.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.01.2018, 23:04

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.