Sie sind hier:

Sa, 15.06., 18:00 Uhr
Berlin
Beendet
Spanien
ESP
Spanien
3:0
Kroatien
Kroatien
CRO
3:0

Mit spielerischer Klasse und Effektivität hat Spanien bei der Fußball-EM einen Traumstart hingelegt und seine Titelambitionen eindrucksvoll unterstrichen. Gegen Kroatien gewannen die Iberer verdient mit 3:0 (3:0) und stießen damit die Tür zum Achtelfinale bereits weit auf.

Alvaro Morata (29.Minute) eröffnete den Torreigen. Fabian Ruiz (32.) und Daniel Carvajal (45.+2) legten noch vor der Pause nach. Die Kroaten waren bemüht, sich zurück in die Partie zu arbeiten, aber ließen die nötige Effektivität vermissen. Selbst einen Elfmeter ließen sie in der 80. Minute ungenutzt.

Spanien Kroatien
  • 3:0
    Dani Carvajal
    45′+2
    Rechtsschuss
  • 2:0
    Fabián Ruiz
    32′
    Linksschuss
  • 1:0
    Álvaro Morata
    29′
    Linksschuss
Spanien Ersatzbank
10
Dani Olmo
59′
6
Mikel Merino
68′
21
Mikel Oyarzabal
68′
18
Martín Zubimendi
86′
11
Ferran Torres
86′
1
David Raya
13
Remiro
12
Álex Grimaldo
22
Jesús Navas
14
Laporte
5
Vivian
15
Álex Baena
25
Fermín
26
Ayoze Pérez
9
Joselu
Trainer: de la Fuente

Spanien

23
Unai Simón
24
Cucurella
3
Le Normand
4
Nacho
2
Dani Carvajal
45′+2
8
Fabián Ruiz
32′
16
Rodri
78′
86′
20
Pedri
59′
17
Nico Williams
68′
7
Álvaro Morata
29′
68′
19
Lamine Yamal
86′
1
Livaković
4
Gvardiol
3
Pongračić
6
Šutalo
2
Stanišić
8
Kovačić
65′
11
Brozović
10
Modrić
65′
9
Kramarić
72′
16
Budimir
56′
7
Majer

Kroatien

Kroatien Ersatzbank
14
Perišić
56′
15
Pašalić
65′
25
Sučić
65′
17
Petković
72′
23
Ivušić
12
Labrović
5
Erlić
22
Juranović
19
Sosa
21
Vida
26
Baturina
18
Ivanušec
13
Vlašić
24
Pašalić
20
Pjaca
Trainer: Dalić

Spanien
Spanien

23
Unai Simón
2
Dani Carvajal
45′+2
3
Robin Le Normand
4
Nacho
24
Cucurella
8
Fabián Ruiz
32′
16
Rodri
78′
86′
20
Pedri
59′
7
Álvaro Morata
29′
68′
17
Nico Williams
68′
19
Lamine Yamal
86′

Kroatien
Kroatien

1
Dominik Livaković
2
Josip Stanišić
3
Marin Pongračić
4
Joško Gvardiol
6
Josip Šutalo
7
Lovro Majer
8
Mateo Kovačić
65′
10
Luka Modrić
65′
11
Marcelo Brozović
9
Andrej Kramarić
72′
16
Ante Budimir
56′

Reservespieler

10
Dani Olmo
59′
6
Mikel Merino
68′
21
Mikel Oyarzabal
68′
18
Martín Zubimendi
86′
11
Ferran Torres
86′
1
David Raya
13
Remiro
12
Álex Grimaldo
22
Jesús Navas
14
Aymeric Laporte
5
Vivian
15
Álex Baena
25
Fermín
26
Ayoze Pérez
9
Joselu

Reservespieler

14
Ivan Perišić
56′
15
Mario Pašalić
65′
25
Luka Sučić
65′
17
Bruno Petković
72′
23
Ivica Ivušić
12
Nediljko Labrović
5
Martin Erlić
22
Josip Juranović
19
Borna Sosa
21
Domagoj Vida
26
Martin Baturina
18
Luka Ivanušec
13
Nikola Vlašić
24
Marco Pašalić
20
Marko Pjaca
Sa, 15.06.2024
18:00 Uhr

Olympiastadion Berlin, Berlin (Deutschland)
Zuschauer: 68.844

Schiedsrichter: Michael Oliver (England)
Assistent (1): Stuart Burt (England)

Liveticker

90′+6
19:59
Spanien Kroatien
Fazit:
Dann ist das Spiel aus, Spanien schlägt Kroatien hochverdient mit 3:0. Zwar bewegten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, doch wenn die Iberer das Tempo anzogen, wurden sie sofort gefährlich, dem hatten die Vatreni nichts entgegenzusetzen. So stand das Endergebnis bereits zur Pause, es fehlte bei den Kroaten vor allem nach vorne an Durchschlagskraft und Präzision, bezeichnend ist da auch der verschossene Elfmeter kurz vor dem Ende. La Roja hingegen hat seinen Status als einer der Turnierfavoriten untermauert. Weiter geht es für Kroatien am Mittwoch gegen Albanien, wenn ein Sieg bereits Pflicht ist, Spanien tritt einen Tag später zum nächsten Spitzenspiel gegen Italien an. Das war es dann auch schon von dieser Partie, einen schönen Abend noch.
90′+6
19:56
Spanien Kroatien
Spielende
90′+4
19:55
Spanien Kroatien
Mit einem langen Ball schickt Dani Olmo Mikel Oyarzabal links auf die Reise, der verliert das Leder aber gegen Šutalo. Zudem foult er diesen auch noch, es gibt Freistoß für Kroatien in der eigenen Hälfte.
90′+2
19:53
Spanien Kroatien
Eine Flanke von rechts landet am zweiten Pfosten bei Perišić, der sich gegen Dani Carvajal zwar durchsetzen, das Leder aber nicht Richtung Tor köpfen kann. Unai Simón kann dem Leder in aller Ruhe hinterherschauen.
90′
19:52
Spanien Kroatien
Fünf Minuten gibt es noch obendrauf. Gleich hat es Kroatien damit dann hinter sich gebracht.
90′
19:52
Spanien Kroatien
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89′
19:50
Spanien Kroatien
Die Ecke von rechts fliegt herein, bringt aber keine Gefahr, da Majer am ersten Pfosten bereinigt. Da ist natürlich auch nicht mehr der letzte Zug drin.
88′
19:49
Spanien Kroatien
Über rechts kann Ferran Torres in den Sechzehner eindringen, sein Schuss wird von Pongračić abgeblockt. Es gibt nochmal Ecke für La Roja.
86′
19:48
Spanien Kroatien
Es wird nochmal gewechselt. Rodri hat einen Krampf und geht ebenso runter wie der auffällige Lamine Yamal. Martín Zubimendi und Ferran Torres bekommen noch ein paar Minuten.
86′
19:47
Spanien Kroatien
Einwechslung bei Spanien: Martín Zubimendi
86′
19:47
Spanien Kroatien
Auswechslung bei Spanien: Rodri
86′
19:47
Spanien Kroatien
Einwechslung bei Spanien: Ferran Torres
86′
19:47
Spanien Kroatien
Auswechslung bei Spanien: Lamine Yamal
84′
19:46
Spanien Kroatien
Spanien lässt die Partie ausklingen, solch einen Schock will man nicht nochmal erleben. Perišić versucht es mit einem Verzweiflungsschuss, der weit drüber geht.
82′
19:44
Spanien Kroatien
Das war noch eine wilde Situation, wie zuletzt in der Nations League hält Unai Simón jedoch den Elfmeter, damals waren es zwei. Das dürfte endgültig der Deckel gewesen sein für diese Partie.
80′
19:42
Spanien Kroatien
VAR-Entscheidung: Das Tor durch B. Petković (Kroatien) wird nicht gegeben, Spielstand: 3:0
Zunächst jubelt Kroatien dennoch, denn von Unai Simón springt das Leder zum eingelaufenen Perišić, der in die Mitte zu Petković gibt, der dann locker einschiebt. Allerdings war der ehemalige Wolfsburger zu früh eingelaufen, nach VAR-Einsatz wird der Treffer zurückgenommen. Das passt in den kroatischen Abend.
80′
19:42
Spanien Kroatien
Elfmeter verschossen von Bruno Petković, Kroatien
Petković tritt an, visiert das linke untere Eck an, doch Unai Simón hat das geahnt und wehrt zur Seite ab. Eine gute Parade.
78′
19:40
Spanien Kroatien
Gelbe Karte für Rodri (Spanien)
Für das Foul sieht Rodri noch die Gelbe Karte. Das geht wohl in Ordnung, da sein Vergehen noch als ballorientiert gelten kann.
78′
19:39
Spanien Kroatien
Elfmeter für Kroatien! Wird es doch nochmal spannend? Unai Simón leistet sich einen haarsträubenden Fehler gegen Majer, der das Leder gewinnt und in die Strafraummitte zu Petković passt. Der lässt den heranrauschenden Keeper ins Leere laufen, wird dann aber von hinten unglücklich von Rodri zu Fall gebracht. Das ist eine klare Sache.
81′
19:38
Spanien Kroatien
76′
19:37
Spanien Kroatien
Die Partie, das muss so gesagt werden, plätschert nur noch vor sich hin. Kroatien hat sich mit dem Ergebnis abgefunden. Perišić flankt von links, aber erneut direkt in die Arme von Unai Simón.
74′
19:35
Spanien Kroatien
Im Mittelfeld bekommt Dani Olmo Platz und kann Meter machen. Sein Schuss aus 23 Metern wird dann abgefälscht und ist dadurch kein Problem für Livaković. Da wäre ein Abspiel wohl die bessere Lösung gewesen.
72′
19:33
Spanien Kroatien
Die Luft scheint etwas raus zu sein, Dalić wechselt so nochmal. Petković ersetzt Kramarić, damit gibt es wieder eine echte Spitze im kroatischen Spiel.
72′
19:32
Spanien Kroatien
Einwechslung bei Kroatien: Bruno Petković
72′
19:32
Spanien Kroatien
Auswechslung bei Kroatien: Andrej Kramarić
70′
19:31
Spanien Kroatien
Spanien hat wieder deutlicher die Spielkontrolle übernommen, lässt das Leder in Ruhe laufen. Die Vatreni wiederum haben sich wieder bis zur Mittellinie zurückgezogen, es fehlt sowohl an Lösungen offensiv, aber inzwischen natürlich auch am Glauben.
68′
19:29
Spanien Kroatien
Álvaro Morata ist angeschlagen und muss den Platz verlassen, auch Nico Williams geht runter. Mikel Merino und Mikel Oyarzabal sind nun mit von der Partie.
68′
19:29
Spanien Kroatien
Einwechslung bei Spanien: Mikel Merino
68′
19:28
Spanien Kroatien
Auswechslung bei Spanien: Nico Williams
68′
19:28
Spanien Kroatien
Einwechslung bei Spanien: Mikel Oyarzabal
68′
19:28
Spanien Kroatien
Auswechslung bei Spanien: Álvaro Morata
67′
19:28
Spanien Kroatien
Von links flankt Perišić in die Mitte, Unai Simón hat mit der Hereingabe etwas Probleme. Allerdings ist kein Kroate zur Stelle und so kann sich der Keeper letztlich auf das Leder schmeißen.
65′
19:27
Spanien Kroatien
Ist das schon die Schonung? Modrić und Kovačić machen Platz für Pašalić und Sučić.
65′
19:26
Spanien Kroatien
Einwechslung bei Kroatien: Mario Pašalić
65′
19:26
Spanien Kroatien
Auswechslung bei Kroatien: Mateo Kovačić
65′
19:26
Spanien Kroatien
Einwechslung bei Kroatien: Luka Sučić
65′
19:25
Spanien Kroatien
Auswechslung bei Kroatien: Luka Modrić
64′
19:25
Spanien Kroatien
Gegen drei Gegner kann sich Lamine Yamal rechts durchdribbeln, dann fehlt es jedoch an Unterstützung. So geht es wieder hinten herum.
63′
19:24
Spanien Kroatien
Im Mittelfeld tankt sich Kovačić durch und schickt dann Majer links in den Sechzehner. Cucurella ist zur Stelle und läuft ihn clever ab.
61′
19:23
Spanien Kroatien
Eine Hereingabe von rechts gibt Dani Carvajal locker mit der Brust zu seinem Torhüter Unai Simón zurück. Spanien agiert natürlich, auch aufgrund des Spielstandes, mit einem großen Selbstbewusstsein.
59′
19:20
Spanien Kroatien
Nun tauschen auch die Spanier. Der Leipziger Dani Olmo kommt für den umtriebigen Pedri.
59′
19:20
Spanien Kroatien
Einwechslung bei Spanien: Dani Olmo
59′
19:20
Spanien Kroatien
Auswechslung bei Spanien: Pedri
58′
19:19
Spanien Kroatien
Das Spiel geht nun Auf und Ab, Kroatien ist mitnichten um Schadensbegrenzung bemüht, sondern sieht noch eine Chance. Wirklich zwingend ist das Ganze jedoch meist nicht.
56′
19:18
Spanien Kroatien
Da ist der bereits angekündigte Wechsel. Perišić ersetzt Stürmer Budimir, man will wohl etwas flexibler agieren ab jetzt.
56′
19:17
Spanien Kroatien
Einwechslung bei Kroatien: Ivan Perišić
56′
19:17
Spanien Kroatien
Auswechslung bei Kroatien: Ante Budimir
55′
19:17
Spanien Kroatien
Was ist das für eine Szene! Kovačić wird links in den Sechzehner geschickt und gibt von der Grundlinie in die Mitte, über Budimir landet das Leder rechts bei Stanišić. Der zieht aus zehn Metern ab, doch Cucurella wirft sich heldenhaft in den Schuss und wehrt ab. Das Spielgerät bleibt heiß, Unai Simón klärt gerade noch mit der Faust im Fünfmeterraum vor Kramarić. Dann bekommt es Spanien irgendwie bereinigt.
54′
19:15
Spanien Kroatien
Wieder wird eine Ecke, dieses Mal von links, kurz ausgeführt, Lamine Yamal geht die Torauslinie Richtung Kasten entlang. Anschließend gibt er scharf in die Mitte, da die Kugel hablhoch kommt, bringt Álvaro Morata mit der Hüfte keinen Druck hinter das Spielgerät. So geht dieses am langen Pfosten vorbei.
53′
19:14
Spanien Kroatien
Livaković rettet! Spanien kontert, zunächst wird Álvaro Morata von Šutalo gestoppt, doch Pedri sammelt das Leder ein und zieht zentral in den Sechzehner. Dort legt er nach rechts rüber zu Lamine Yamal, der aus elf Metern das lange Eck anvisiert. Der kroatische Keeper ist mit einer tollen Parade zur Stelle, wirklich ein klasse Safe.
51′
19:12
Spanien Kroatien
Das Bemühen ist Kroatien nicht abzusprechen, aber sie kommen einfach nicht gewinnbringend in den Sechzehner. Bei den Chancen im ersten Durchgang ging es jeweils schnell, aber das kommt nur selten vor.
49′
19:11
Spanien Kroatien
Bei einem Zweikampf zwischen Kramarić und Dani Carvajal bekommt der Spanier die Hand ins Gesicht und muss behandelt werden. Für den Rechtsverteidiger kann es aber umgehend weitergehen.
47′
19:09
Spanien Kroatien
Erneut verliert Kroatien die Kugel im Aufbau, Álvaro Morata verpasst aber das Abspiel im richtigen Moment bei einer Drei-gegen-Drei-Situation. So kann letztlich Stanišić gegen Cucurella klären.
46′
19:07
Spanien Kroatien
Es geht weiter. Beide Teams sind zunächst unverändert zurückgekommen, bei Kroatien hat sich aber Perišić bereits das Trikot angezogen. Der Wechsel wird sicherlich bald vollzogen.
46′
19:05
Spanien Kroatien
Anpfiff 2. Halbzeit
45′+3
18:52
Spanien Kroatien
Halbzeitfazit:
Dann ist Pause, Spanien führt mit einer sagenhaften Effizienz mit 3:0 gegen Kroatien. Eigentlich ist es eine ausgeglichene Partie auf Augenhöhe, doch in den entscheidenden Momenten ist La Roja einfach genauer, zielstrebiger und klarer. Die Vatreni wissen gar nicht, wie ihnen geschieht, denn nach drei Chancen für die Spanier haben sie drei Treffer gefangen. Für den zweiten Durchgang muss man nun schauen, ob man das Risiko erhöht, denn nach vorne hat man große Probleme, oder ob man bereits versucht, den Schaden nicht zu groß werden zu lassen. Wir dürfen gespannt sein, wie diese starke Vorstellung der Spanier in Durchgang zwei weitergeht. Bis gleich.
45′+3
18:49
Spanien Kroatien
Ende 1. Halbzeit
45′+2
18:48
Spanien Kroatien
Tooor für Spanien, 3:0 durch Dani Carvajal
Ist das bereits die Vorentscheidung? Eine Ecke von rechts führen die Spanier kurz aus, Lamine Yamal flankt dann aus dem Halbfeld butterweich mit viel Schnitt an den Fünfmeterraum. Dort ist Dani Carvajal eingelaufen und muss nur noch den Fuß reinhalten, um die Zauberflanke aus fünf Metern unhaltbar für Livaković zu verwerten.
45′+1
18:47
Spanien Kroatien
Jetzt ist es Kovačić, der aus 25 Metern abzieht, doch auch sein Versuch verfehlt das Gehäuse der Spanier klar. Kroatien mangelt es noch an Präzision.
45′
18:46
Spanien Kroatien
Zwei Minuten gibt es noch obendrauf. Gelingt Kroatien noch der Anschlusstreffer?
45′
18:46
Spanien Kroatien
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45′
18:46
Spanien Kroatien
Aus der zweiten Reihe sucht Kramarić den Abschluss. Der Versuch geht klar drüber, Unai Simón muss nicht eingreifen.
44′
18:45
Spanien Kroatien
Nach einem öffnenden Ball hat Cucurella links viel Platz und geht Richtung Strafraum. Seine Hereingabe kann Stanišić noch abfälschen und so Livaković letztlich sicher zupacken. Da wäre mehr drin gewesen.
41′
18:43
Spanien Kroatien
Beinahe der Anschlusstreffer! Im Zentrum behauptet sich Kramarić gut und gibt dann rechts raus zu Majer, der wiederum direkt scharf an den zweiten Pfosten flankt. Die Kugel rutscht durch zu Gvardiol, der dieses wiederum direkt wieder in die Mitte donnert. Das Spielgerät geht Zentimeter am rechts Pfosten vorbei, der eingesprungene Budimir verpasst es ebenfalls um Zentimeter. Das war knapp.
39′
18:40
Spanien Kroatien
Im Mittelfeld bekommt Pedri aus kürzester Distanz einen Ball von Kovačić ins Gesicht. Das Spiel ist für seine Behandlung unterbrochen, es kann aber wohl weitergehen für den Mann von Barca.
37′
18:38
Spanien Kroatien
Über links kombiniert sich La Roja nach vorne, letztlich versucht es Cucurella mit einer Flanke vom Sechzehnereck. Diese verzieht er jedoch komplett, es gibt Abstoß.
36′
18:37
Spanien Kroatien
Eine Ecke wird von links findet am vorderen Fünfmeterraumeck Le Normand, der unter Bedrängnis jedoch klar drüber köpft. Das Spiel steht nun komplett in Flammen, es gibt kein Halten mehr.
33′
18:35
Spanien Kroatien
Jetzt hat Kroatien seine erste gute Chance! Zunächst zieht Brozović einen eingesammelten Abpraller aus 16 Metern zentraler Position flach auf das rechte untere Eck, doch Unai Simón ist zur Stelle und wehrt mit einer tollen Parade ab. So springt das Leder zum eingelaufenen Majer, der aus enorm spitzem Winkel von rechts jedoch nur das Außennetz trifft.
32′
18:32
Spanien Kroatien
Tooor für Spanien, 2:0 durch Fabián Ruiz
Deoppelschlag der Spanier. Rechts am Strafraum kommt Lamine Yamal erst nicht durch, doch über Pedri kommt die Kugel zu Fabián Ruiz zentral am Strafraum. Der PSG-Akteur lässt technisch überragend zwei Gegner aussteigen und schießt dann aus 13 Metern flach unten rechts ein, Livaković hat keine Chance.
30′
18:31
Spanien Kroatien
Beinahe kann Kroatien umgehend antworten. Kovačić hat zentral Platz und kann bis zum Strafraum gehen, sein anschließender flacher Abschluss ist jedoch nicht platziert genug und so packt Unai Simón sicher zu.
29′
18:29
Spanien Kroatien
Tooor für Spanien, 1:0 durch Álvaro Morata
Spanien geht in Führung. Rodri lässt im Mittelfeld einen Ball zu Fabián Ruiz prallen, Kroatien ist weit aufgerückt und deshalb von seinem Steilpass komplett überrumpelt. So kann Álvaro Morata alleine auf Livaković zulaufen und bleibt vor dem Keeper eiskalt, schiebt flach links unten ein.
28′
18:29
Spanien Kroatien
Über Brozović, Modrić und Kovačić lassen die Kroaten das Leder laufen, wirklich über die Mittellinie kommen sie jedoch nicht. Es fehlt der Anschluss nach vorne.
25′
18:26
Spanien Kroatien
Beide Abwehrreihen spielen bisher enorm konzentriert und diszipliniert. So ist es schwer, in den gegnerischen Strafraum zu kommen, geschweige denn zu Abschlüssen.
23′
18:23
Spanien Kroatien
Aus dem rechten Halbfeld flankt Stanišić an den Elfmeterpunkt. Dort ist Budimir eingelaufen und kommt auch zum Kopfball, wird dabei aber gut von Le Normand bedrängt und kann diesen so nur weit neben den Kasten setzen.
22′
18:22
Spanien Kroatien
Im Zentrum ist etwas Platz für Brozović, der Budimir in den Sechzehner schickt. Unai Simón hat aufgepasst, eilt aus seinem Kasten und packt sicher zu.
20′
18:21
Spanien Kroatien
Langsam aber sicher arbeiten sich die Vatreni rein, das Spiel ist nicht mehr so einseitig wie zu Beginn. Dennoch müssen wir weiter auf unsere erste Großchance warten.
18′
18:19
Spanien Kroatien
Den Freistoß aus halbrechter Position bringt Majer mit viel Schnitt nach innen, doch er bleibt mit seiner Hereingabe gleich am ersten Gegenspieler, Álvaro Morata, hängen. Aus so einer Position kann man schon mal mehr machen.
17′
18:18
Spanien Kroatien
Es gelingt mal eine flache Kombination in der gegnerischen Hälfte, auf der rechten Seite wird Majer von Cucurella zu Fall gebracht. Das ist eine gute Freistoßposition für Kroatien.
16′
18:16
Spanien Kroatien
Die Anfangsphase gehört ganz klar den Spaniern, ohne dass es schon einen gefährlichen Abschluss gegeben hätte. Von den Kroaten kommt praktisch noch gar nichts.
15′
18:15
Spanien Kroatien
Nun ist es Lamine Yamal, der nach einem Ballgewinn rechts geschickt wird. Gegen zwei Gegenspieler kommt er jedoch nicht richtig durch, Gefahr entsteht damit nicht.
12′
18:14
Spanien Kroatien
Durch den hohen Druck wird es dann riskant, wenn Kroatien es flach rausspielt. So gewinnt Fabián Ruiz nun das Leder gegen Kovačić, doch die Anschlussaktion funktioniert nicht wirklich, Pongračić klärt gegen Pedri.
10′
18:11
Spanien Kroatien
Die Vatreni kommen überhaupt nicht hintenraus, schaffen es nich, lange in Ballbesitz zu bleiben bei dem hohen Pressing der Spanier. So sind es am Ende meist lange Bälle auf Budimir, der diese aber nicht festmachen kann.
7′
18:08
Spanien Kroatien
So gehört auch der erste Abschluss La Roja. Álvaro Morata versucht es aus 20 Metern halbrechter Position, der flache Schuss ist aber überhaupt kein Problem für Livaković.
6′
18:07
Spanien Kroatien
Mit einem langen Ball wird Nico Williams links in den Sechzehner geschickt, Šutalo ist aber da und drängt ihn erfolgreich ab. Die Iberer übernehmen die Kontrolle.
5′
18:06
Spanien Kroatien
Nachdem Pedri rechts am Sechzehner etwas glücklich in Ballbesitz bleibt, kann Fabián Ruiz zentral aufziehen. Mit einem tollen Steckpass sucht er wieder den Barcelona-Akteur, doch die Defensive hat aufgepasst und klärt.
3′
18:03
Spanien Kroatien
Spanien lässt das Leder erstmal in Ruhe laufen, sammelt Ballkontakte in den eigenen Reihen. Kroatien läuft ab der Mittellinie richtig an.
1′
18:01
Spanien Kroatien
Dann rollt der Ball auch schon. Kroatien hat angestoßen.
1′
18:01
Spanien Kroatien
Spielbeginn
17:54
Spanien Kroatien
Die Teams betreten in diesem Augenblick zusammen mit Schiedsrichter Michael Oliver aus England den Rasen. In wenigen Minuten kann das Spiel beginnen.
17:45
Spanien Kroatien
Dafür spricht auch die Historie. Die letzten beiden Duelle in der Nations League und bei der Weltmeisterschaft gingen ins Elfmeterschießen, jeweils mit dem besseren Ende für Spanien. Zu den anderen Ergebnissen zählen zum Beispiel ein 3:2 für Kroatien oder ein 6:0 für Spanien in der Nations League 2018. Es dürfte also alles angerichtet sein für ein Spektakel.
17:30
Spanien Kroatien
Diese möchte Kroatien natürlich ausnutzen. So ist auch der letzte Testgegner zu verstehen, in einem abwechslungsreichen Spiel schlug man Portugal mit 2:1, die Form stimmt also. Die Vatreni haben bei den vergangenen Turnieren immer gut mitgemischt, bei der letzten WM wurde man Dritter. Bei der letzten EM schieden die Süd-Ost-Europäer im Achtelfinale im Elfmeterschießen gegen den heutigen Gegner aus, eine Rechnung ist demnach noch offen. Wie Spanien haben die Kroaten ihre Probleme eher in der Defensive, wir dürfen uns also hoffentlich auf ein offensivfreudiges Spiel freuen.
17:14
Spanien Kroatien
Gestern ist die EM endlich gestartet, heute geht es gleich mit einem Kracher weiter. In dieser Todesgruppe, zu der noch Italien und Albanien gehören, ist kein Ausrutscher erlaubt. Da kommt es Spanien natürlich ganz gelegen, dass die letzten beiden Partien vor dem Turnier gewonnen wurden. Allerdings hießen die Gegner auch Andorra und Nordirland, fraglich also, ob diese Spiele als Härtetest gelten dürfen. La Roja ist eine Mannschaft mit gutem Teamgefüge, allerdings auch mit ein paar Schwachstellen, gerade in der Defensive.
16:52
Spanien Kroatien
Zu Beginn wollen wir einen Blick auf die Aufstellungen werfen. Bei Spanien setzt Trainer Luis de la Fuente auf Unai Simón im Tor, der damit den Zweikampf mit David Raya gewonnen hat. Dazu kommt links Cucurella, der den Leverkusener Grimaldo verdrängt, vorne sollen es die jungen Nico Williams und Lamine Yamal, der dadurch zum jüngsten Spieler der EM-Geschichte wird, richten. Laporte steht zwar im Kader, hat aber Muskelprobleme und wird voraussichtlich nicht zum Einsatz kommen. Auf der anderen Seite setzt dann Kroatien-Coach Zlatko Dalić auf einen Leverkusener, Stanišić agiert rechts hinten. Mit Kramarić und Majer haben es zwei weitere Bundesligaspieler in die Startelf geschafft, Pongračić, Gvardiol und Budimir waren zumindest in der Vergangenheit in Deutschland aktiv. Klares Herzstück der Mannschaft ist das Mittelfeldzentrum mit Modrić, Brozović und Kovačić.
Spanien Kroatien
Herzlich willkommen zum 1. Spieltag der Europameisterschaft, in der sogenannten Todesgruppe B stehen sich gleich zum Auftakt in einem Spitzenspiel Spanien und Kroatien gegenüber. Anstoß im Olympiastadion Berlin ist um 18:00 Uhr!
PlzSp.S.U.N.ToreDiff.Pkt.
1SpanienSpanienSpanienESP33005:059
2ItalienItalienItalienITA31113:304
3KroatienKroatienKroatienCRO30213:6-32
4AlbanienAlbanienAlbanienALB30123:5-21
  • Nächste Runde
  • Qualifikation möglich
  • gewonnene Zweikämpfe
    43,6 %
    56,4 %
  • Ballbesitz in %
    46,76 %
    53,24 %
  • Torschüsse
    11
    13
  • Pässe gesamt
    437
    512
  • Passquote
    85,58 %
    89,06 %
  • Ecken
    5
    0
  • Fouls
    14
    13
  • Abseits
    2
    0
  • Gelbe Karten
    1
    0
Begegnungen
11
Siege Spanien
6
Siege Kroatien
3
Unentschieden
2
Torverhältnis
23 : 12

Alle Spiele, alle Tore

Ollie Watkins jubelt mit seiner Mannschaft sein Tor zum 2:1 gegen die Niederlande.

Fußball-EM 2024 - Watkins schießt England ins EM-Finale 

Packendes Halbfinale in Dortmund mit dem besseren Ende für England: Die Three Lions setzen sich gegen die Niederlande mit 2:1 durch und dürfen weiter vom ersten EM-Titel träumen.

10.07.2024
Videolänge

Mehr zur Fußball-EM 2024

Live - Fußball-EM 2024

Spiele im Livestream 

sportstudio live: Alle aktuellen und kommenden Sport-Livestreams auf einen Blick: Egal ob Fußball, Olympische Spiele, Leichtathletik oder Wintersport, hier finden Sie den Live-Sport im ZDF.

Relive - verpasst: Fußball-EM 2024

Spiele im relive 

Hier finden Sie alle vergangenen Sendungen und Livestream-Übertragungen des sportstudios sowie komplette Spiele und Wettbewerbe in voller Länge mit Original-Kommentar.

Spannende Dokus zur Fußball-EM 2024

Fussball: Joshua Kimmich im Porträt

sportstudio reportage - Joshua Kimmich: Anführer und Antreiber 

  • Untertitel

Joshua Kimmich - private, exklusive Einblicke in das Leben des Nationalspielers, der mit dem FC Bayern das Triple gewann. Mit: Pep Guardiola, Julian Nagelsmann und Uli Hoeneß.

20.06.2024
Videolänge
Heimvorteil - mit Tommi Schmitt

Heimvorteil - mit Tommi Schmitt 

Seit September 2023 begleitet der leidenschaftliche Fußballfan Tommi Schmitt die Nationalspieler Marc ter Stegen, Robin Gosens und Niclas Füllkrug in der entscheidenden Phase vor der Fußball-EM.

Reallife - EM-Doku - Fan mit Saxophon

Fußball-EM 2024 - EM-Partyzone Deutschland 

  • Untertitel

Volle Stadien, Party-Stimmung, vereint im Fußball-Fieber: Wie die Fans aus unterschiedlichen Ländern die EM 2024 erleben.

29.06.2024
Videolänge

Abseits vom Sport

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.