Kartoffel-Gemüsesuppe

mit Hähnchenfrikadellen

Neben den beliebten Hackfleisch-Variationen von Schwein und Rind bieten Supermärkte, Fleischer und Biobauern auch das fettarme Geflügel-Hackfleisch an. Wenn Sie sich und der Umwelt etwas Gutes tun wollen, nehmen Sie natürlich Bio-Qualität.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.11.2019

Zutaten (für vier Personen)

250 g Kartoffeln (mehlig kochend)
je 60 g feine Würfel von Karotten, Lauch, Sellerie, Hokkaido-Kürbis, Zucchini
80 g Zwiebelwürfel
1 EL Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne
1 Schälchen Kresse
180 g Geflügelhack
60 g angeschwitzte Zwiebelwürfel
2 Eier
1 TL gerösteter Sesam
1 EL Semmelbrösel
1 TL frisch gehackter Ingwer
1 EL gehackte Petersilie
1 TL gemahlener Kümmel
1/2 EL Öl

1 Zwiebel in Ringen
1 EL Mehl
3 EL Öl
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Kartoffeln säubern, kochen, abschütten, gut ausdämpfen lassen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Zwiebelwürfel mit den Würfeln von Karotten, Lauch, Sellerie, Hokkaido und Zucchini in heißem Olivenöl angehen lassen. Kartoffeln zufügen, mit Gemüsebrühe auffüllen, aufkochen und köcheln lassen. Mit gemahlenem Kümmel, Pfeffer und Salz würzen, mit Sahne verfeinern.

Geflügelhack mit angeschwitzten Zwiebeln, Eiern, gehackter Petersilie, geröstetem Sesam, Semmelbröseln und gehacktem Ingwer gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Frikadellen formen, in heißem Öl beidseitig auf den Punkt braten. Zwiebelringe leicht mehlieren, etwas abklopfen und ebenfalls in heißem Öl goldgelb ausbacken. Die Suppe in tiefem Teller anrichten, Frikadellen darauf setzen, Zwiebelringe und abgeschnittene Kresse darüber verteilen.

Noch mehr Rezepte

Warme Schokotarte

Verbraucher | Volle Kanne - Warme Schokotarte

Ein ganz besonderes Dessert für einen lauen Sommerabend!

Camembert

Verbraucher | Volle Kanne - Camembert-Eis

Jeanette Marquis präsentiert eine ausgefallene Rezept-Idee.

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.