Lammlachs im Bärlauch-Serranomantel

Als Beilage: zartcremiger Frühlingsspinat

Verbraucher | Volle Kanne - Lammlachs im Bärlauch-Serranomantel

Beitragslänge:
10 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.03.2018, 09:05

Zutaten (für vier Personen)

3 Lammlachs (à 200 g)
2 EL Olivenöl
3 Kalbsbratwürste roh oder 150 g Kalbsbrät
6 Bärlauchblätter
80 g Serranoschinken
Salz, Pfeffer

Spinat
250 g frischer Blattspinat
4 EL Gemüsebrühe
2 EL fein gehackte Schalotten
1 EL gehackte Pinienkerne
2 EL Olivenöl
2 EL Schmand
Salz, Pfeffer

Zubereitung (etwa 40 Minuten)

Lammlachs dezent mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Öl beidseitig kurz anbraten. Kalbsbrät mit in Streifen geschnittenem Bärlauch gut vermengen, die angebratenen Lammlachse damit gut einstreichen und in den Serranoschinken einschlagen, mit Öffnung nach unten bei 80°C im vorgeheizten Backofen etwas 25 bis 30 Minuten (Kerntemperatur 58°C) auf den Punkt garen.

In der Zwischenzeit den gut gewaschenen Spinat abtropfen lassen, Schalotten und Pinienkerne in Olivenöl glasig andünsten, Spinat zugeben, mit der Brühe beträufeln, kurz den Spinat garen, Schmand hinzufügen, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Beilage eignen sich Kartoffeln in jeder Zubereitungsart.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet