Rhabarber-Erdbeer-Schnittchen

Rezept von Cynthia Barcomi

Verbraucher | Volle Kanne - Rhabarber-Erdbeer-Schnittchen

Ein fruchtiger Frühlingskuchen von Cynthia Barcomi.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.04.2018, 09:05

Zutaten

für eine Backform von circa 32 x 24 cm

250 g Rhabarber, gewaschen und in 2 cm Stücke geschnitten
100 g Zucker, braun
50 ml Orangensaft
1 TL Vanilleextrakt
1 1/2  EL Maisstärke, gesiebt
200 g Erdbeeren, gewaschen, getrocknet und in Scheiben geschnitten
150 g Haferflocken (zart oder kernig)
210 g Mehl
1/2 TL Natron
1/4 TL Salz
75 g Muscovado-Zucker oder brauner Zucker
60 g Haselnüsse, fein gehackt oder Mandelblättchen
175 g Butter, gekühlt

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Backform leicht einbuttern. Rhabarber mit Zucker, Orangensaft und Vanilleextrakt vermengen und circa zehn Minuten aufkochen, bis der Rhabarber weich ist. Weitere drei Minuten mit der Maisstärke aufkochen, um die Soße anzudicken. Von der Herdplatte nehmen und die geschnittenen Erdbeeren dazugeben. Alles abkühlen lassen.

In einer großen Schüssel Haferflocken mit Mehl, Natron, Salz, Zucker und Haselnüssen vermengen.  Dann die Butter mit den Fingerspitzen grob einarbeiten. 450 Gramm von der Masse in die Backform geben und fest andrücken. Die gekühlte Rhabarber-Erdbeer-Mischung darauf verteilen und die restliche Haferflocken-Masse locker auf das Obst verteilen.

Circa 30 Minuten backen, bis die Schnittchen goldbraun sind. Alles kurz abkühlen lassen und in circa 20 Stücke schneiden. Pur oder mit Schlagsahne servieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet